Druck / Muskelkater o.ä. im / am Scheidenbereich / Peinlich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von candysandy 13.12.09 - 22:11 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich habe da mal eine peinliche Frage...

ich bin in der 33. ssw und habe seit heut mittag eine komische Art Muskelkater oder so am Scheidenbereich ( so ziemlich rund um die Scheidenöffnung ) ... sorry aber kp wie ich es beschreiben soll....

Ist nur beim laufen, sobald ich sitze oder liege ist es weg.

Mein Bauch ist aber noch nicht gesenkt,... also können es ja keine wehen sein.

Ich hatte auch keinen sex, so das es wirklich muskelkater sein könnte....

hat jmd auch sowas oder weiß was das sein könnte ?

lg

sandra

Beitrag von samira83 13.12.09 - 22:22 Uhr

nimm mal nen spiegel zur hand...viell ne krampfader...hab ich au!is total unangenehm!
lg

Beitrag von candysandy 13.12.09 - 23:02 Uhr

hallo,

krampfader ists leider nicht...evtl. senkwehen ?

mal abwarten...

lg

Beitrag von fonziemay 13.12.09 - 23:20 Uhr

könnte einfach dadurch kommen, daß sich zum ende der schwangerschaft hin einfach alle gelenke lockern und dadurch der druck auf das becken bei längerer bewegung aufgrund der schwerkraft automatisch zunimmt. deine beckenbodenmuskulatur hat ja nun auch mehr zu tragen, weil's baby immer schwerer wird. würde es auch nachts und im liegen, bspw. beim umdrehen, schmerzen, dann würd ich auf ne symphysenlockerung tippen - ist aber eben auch vollkommen normal, da das becken sich eben lockert, um platz für die geburt zu machen.

senkwehen könnten es natürlich auch sein, wenn dein bauch dabei gleichzeitig hart wird - achte einfach mal drauf.