wie seht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pama86 13.12.09 - 23:49 Uhr

so eine blöde ....

alles deutete daraufhin, dass ich meinen Es bereits hatte. aber die tempi ist ein ständiges auf und ab:-[

weiß einfach nicht was ich von all dem halten soll. letzten zyklus habe ich 4 tage nach balken die mens bekommen. so langsam glaube ich, ich bekomme gar keinen Es. aber was mache ich denn dann?#schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461749&user_id=878821

Beitrag von jenny133 13.12.09 - 23:51 Uhr

Hallo

druck deine Zyklusblätter aus und ab damit zum Frauenarzt. Kann schon sein, das du keinen ES hast oder die Zeit danach zu kurz ist. Wichtig ist, das es festgestellt wird. Das ist dann ein hormonelles Probem und kann behandelt werden. Aber man muss es eben erstmal erkennen!

LG
Melanie

Beitrag von carrie23 14.12.09 - 00:40 Uhr

Sieht nicht nach ES aus, sorry.
Hatte auch immer solche Blätter und trotz positiver Ovus keinen ES.
Festgestellt wurde es indem man mein Progesteron kurz nach dem "ES" gemessen hat-also 7 Tage danach -da lag es bei 0,8 und das zeigt dass kein ES da war.
Trotz Predalonspritze war da kein ES, geholfen hat mir Clomifen und die einzige Nebenwirkung die ich hatte waren Hitzewallungen.
Geh zum Arzt und lass dich mal durchchecken denn je früher das Problem behoben wird umso früher wirst du schwanger.