wie geht es rene und seiner mama

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von annesarah2002 14.12.09 - 00:00 Uhr

hallo,

ich habe vor einigen tage hier gelesen, dass rene die sg hat und seine mama sich wohl angesteckt hat?????

wollte mal fragen, ob jemand weiß, wie es den beiden inzwischen geht?????

vielen dank.

lg manu mit sarah, anne, patrick und danny an der hand und krümelchen im #herzlich

Beitrag von billy38 14.12.09 - 07:05 Uhr

Hallo Manu,

ich hatte am We Kontakt zu ihr.
Soweit ich weis geht es wieder Berg auf !
Ich denke Sie wird sich heute bestimmt hier melden ;-)

Euch weiterhin alles Liebe #liebdrueck

Nicolas mit Mama

Beitrag von annesarah2002 14.12.09 - 07:13 Uhr

guten morgen billy,

vielen dank, das freut mich zu lesen.

lg manu mit sarah, anne, patrick und danny an der hand und krümelchen im #herzlich

Beitrag von megapapa 14.12.09 - 07:49 Uhr

auch ich hab mit ihr telefoniert und sie sagte es geht besser,auch dem kleinen

gott sei dank


glg sonja

Beitrag von billy38 14.12.09 - 07:52 Uhr

Guten Morgen Sonja #freu

Hattest ein schönes We ?

#liebdrueck; Nicolas mit Mama

Beitrag von megapapa 14.12.09 - 12:19 Uhr

oh ja danke hatte ich ,du auch ?

glg sona mit herzkind luca u julia u patrick

Beitrag von billy38 14.12.09 - 12:24 Uhr

Ja, es war sehr ruhig mit Sohnemann #hicks

Beitrag von charli81 14.12.09 - 08:14 Uhr

hallo manu,

ich glaub, ausser ner dicken schweinenase haben sie es ganz gut ueberstanden;-)

oder anita?

lg charli

Beitrag von rene2002 14.12.09 - 12:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ja, uns gehts wieder besser, haben es wohl nun überstanden. Rene gehts soweit auch wieder gut, werde ihn aber jetzt bis zum 23.12 mit Absprache mit dem Arzt zuhause lassen. Nicht daß er sich gleich wieder das nächste einfängt und beim nächstenmal wird er wahrscheindlich nicht soviel Glück haben und es wird ihn dann richtig zerbröseln. War eh schon schlimm genug und darauf habe ich echt keine Lust mehr.#schwitz. Bei mir ist die SG soweit harmlos verlaufen, ausser Husten und diese lästigen Kopfschmerzen gings ganz gut. Wenn man von anderen Leuten hört wie schlecht es denen ging, hatte ich ja ein Schweineglück:-p. Ich werd auch heute wieder arbeiten gehen
@annesarah2002, danke der Nachfrage#liebdrueck;-).
@ charli, hättest du wohl gerne was:-p. Nein, süsse keinen Swinerüssel, sondern Schweineglück:-p

LG an@;-)
Anita und Rene

Beitrag von billy38 14.12.09 - 12:14 Uhr

Schön das es euch besser geht #liebdrueck

Nico mit Mama

Beitrag von rene2002 15.12.09 - 10:30 Uhr

Danke billy#liebdrueck.

LG;-)

Beitrag von annesarah2002 14.12.09 - 15:31 Uhr

hallo anita,

das freut mich sehr, dass ihr es soweit gut überstanden habt.

alles gute weiterhin.

lg manu mit sarah, anne, patrick und danny an der hand und krümelchen im #herzlich

Beitrag von rene2002 15.12.09 - 10:33 Uhr

Dankeschön Manu, euch auch alles Gute und daß ihr von der SG verschont bleibt;-)

LG Anita und Rene

Beitrag von fruehchenomi 14.12.09 - 19:55 Uhr

kein Schweinerüsselchen übrig geblieben ?
Schaaaaaaaaaaaaaaaaaaaade #freu
Schön, dass ihr wieder fit seid.
Ja ich würde ihn auch zuhause lassen, in Schule usw holen die sich doch gleich wieder die nächste Seuche, seh ich auch an Leonie#schwitz die hustet auch schon wieder....
LG Moni

Beitrag von rene2002 15.12.09 - 10:40 Uhr

Hallo moni,

neeeeein, kein Schweinerüsselchen übrig geblieben dafür aber noch ein leichtes Grunzchen:-p. In der Schule sind doch einige krank habe ich mir sagen lassen und manche Eltern schicken ihre Kinder tatsächlich mit Husten und Schnupfen in die Schule.#klatsch. Is auch leichter als sie zuhause zu lassen und sich darum zu kümmern daß sie wieder gesund werden.#augen. Versteh ich wirklich nicht. Ein Kind ist krank in die Schule gekommen, die Schule hat zuhause angerufen daß sie es bitte wieder holen sollen, brauchst aber nicht meinen daß sie das Kind geholt haben#aerger.

LG Anita