Plötzlich schreit sie... 10 Monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sadi84 14.12.09 - 07:40 Uhr

Hallo zusammen,

meine Maus wird bald 10 Monate und es war immer so, dass nachts zwar sehr oft bis zu 2,5 Stunden am Stück wach war, aber dabei immer fröhlich war... Das macht sie seitdem sie 6 Monate ist. Nun ist es aber in den letzten Nächten so gewesen, dass sie plötzlich losschrie (das kenne ich von ihr gar nicht). Letzte Nacht war sie um 10 für 2 Stunden wach, dann wieder um halb 2, dann um halb 5 und schließlich um viertel vor 7. Es wird immer schlechter... Was kann das nur sein? Sie weinte auch auf einmal los, als ich das Licht ausmachte, obwohl sie bei mir im Arm lag.

Zähne hat sie oben bekommen, aber da sind nun beide Zähne durch... Das kann es dann ja nicht mehr sein?

Beginnt in diesem Alter eine andere Phase??? Bin echt verzweifelt, weil es immer schlechter klappt...

LG

Beitrag von tanjaz84 14.12.09 - 09:15 Uhr

Guten Morgen,
Zoe hat das seit ca. drei Wochen. Ich weiß auch nicht was das ist. Sie weint vom einen Moment auf den anderen. Dann schläft sie wieder ne gewisse Zeit und dann gehts wieder los. Vorher war sie nur zum essen wach und sonst nicht.
Der Arzt meinte das es solche Phasen gibt. Ich merke aber das es sie selbst ganz schön fertig macht.

Mal sehen wann es besser wird.

Alles Liebe und viel Glück
Tanja