Soll man überhaupt testen wenn man keine Anzeichen hat?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windelwinni2009 14.12.09 - 08:29 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich stecke in meinem ersten Clomizyklus, ohne dass es vom FA kontrolliert wird (macht er die ersten Male nicht)..

Hatte die Mens das letzte Mal am 11.11.09 und trau mich nicht zu testen, weil ich mich absolut Null schwanger fühle, hatte am Donnerstag und Samstag eine minimale SB, nur paar Fäden und das ganz dunkelbraun...Zwischendurch fühlt es sich so an, als würden meine Tage jeden Moment kommen.

Ich weiss, ihr seit keine Hellseher, aber gehts euch vielleicht auch so? Mir tun nichteinmal die Brüste weh :(

Sorry fürs Meckern
Sabi

Beitrag von sternchen.4 14.12.09 - 08:39 Uhr

Bei der 1. SS hab ich mich auch nicht schwanger gefühlt, habe nur gemerkt das die Tage nicht kamen, das wars.
Also es ist noch alles drinne, trau dich #pro

Beitrag von windelwinni2009 14.12.09 - 08:40 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort ;)

Wann hat es denn bei dir angefangen mit den Anzeichen? Wenn ich wirklich da meinen Eisprung hatte wo ich denke dann wäre ich ja schon bei NMT+8

LG

Beitrag von hexeegal 14.12.09 - 08:40 Uhr

ich hab auch null anzeichen außer viellei ht ein wenig flau im bauch morgens wenn ich aufstehe aber ansonsten hab ich auch nichts an anzeichen

Beitrag von windelwinni2009 14.12.09 - 08:41 Uhr

hey,

bist du schon schwanger?

LG

Beitrag von hexeegal 14.12.09 - 08:44 Uhr

nein nicht das ich wüßte

Beitrag von schnegge28 14.12.09 - 08:42 Uhr

Guten morgen

Als ich letztes Jahr den Test machte hatte ich auch keine Anzeichen,kein Brustspannen,nur leichtes Ziehen in den Leisten(was ich aber auch hatte wenn die mens kam)..und dann hab ich an NMT+1 nen Test gemacht und siehe da...POSITIV#ole
Und das ergebnis liegt nun selig-schlummernd in seinem Bettchen und hält sein morgen schläfchen;-)

Drück Dir die Daumen

Lg Dani und Sammy(27.05.09)

Beitrag von windelwinni2009 14.12.09 - 08:47 Uhr

Uiiiii ;)

Dachte immer dass man wenigstens die "Brustschmerzen" haben sollte von denen fast alle schreiben ;)

Wenn die Mens bis Freitag noch nicht da ist, werd ich Freitag morgen testen ;)

Beitrag von schnegge28 14.12.09 - 08:50 Uhr

mach das...drück Dir ganz fest die Daumen#pro#klee

gibst mir bescheid wenn Du getestet hast??Bin doch auch neugierig;-)
gerne auch über die VK

Lg Dani

Beitrag von windelwinni2009 14.12.09 - 09:09 Uhr

Na logo ;)