was sind das für schmerzen ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 14.12.09 - 08:34 Uhr

hallo,

hatte gestern braune SB, minimal. gestern nacht wachte ich dann 1, 2 mal auf weil mir der unterleib so weh tat. wenn ich die schmerzen beschreiben sollte, war es wie ein stechender grosser schmerz, der gleich wieder weg war. und das in paar mal...

vorher schon zog es an der linken bauchseite.

ich weiss nicht, was hat das zu bedeuten??? ch glaube ich kann zu hibbeln aufhören oder?#heul

Beitrag von sternchen.4 14.12.09 - 08:38 Uhr

Naja so Weh Wehchen hat man leider manchmal und die nennen sich PMS.
Also mach dir kene Gedanken! ;-)

Beitrag von adelheid30 14.12.09 - 08:44 Uhr

Hab ich leider auch jeden Zyklus, nennt sich PMS....mal ist es schlimmer, mal spür ich fast garnix, ist echt gemein wie einen der Körper manchmal einen Streich spielt :-[ Mach Dir keine Sorgen, ist auf jeden Fall noch alles dring, LG Adelheid

Beitrag von sarahb. 14.12.09 - 08:48 Uhr

also soowas hatteich aber noch nie !!!! wenn ich irgendwaszu pmskönnte, dann wären das die symptome meiner brüste, die fühln sich vr den tagen immer so schwer an, und drücken etwas..

aber was anderes habe ich nicht....