Wer hilft mir?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweet-my 14.12.09 - 08:43 Uhr

Wir probieren seit Mai 08 ein Kind zu zeugen,nun ich wurde auch schon 2 mal überprüft letztes Jahr Sommer und alles soll ok sein. Jetzt ist es so,dass ich fast gar nicht mehr blute,ich bekomme meine Tage einen Tag stark und danach nur Schmierei... Auch habe ich diesen Monat zu früh meine Mens bekommen,deutet das auf einen GKS hin,oder Östrogenmangel. Ich hatte nie Probleme,Mens kommt regelmässig. Werd mich auch nochmals überprüfen lassen
Schaut doch mal meine Kurve( messe immer so spät,weil ES immer zwischen 16-20ZT ist)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461851&user_id=779928
danke

Beitrag von linagilmore80 14.12.09 - 09:11 Uhr

Was ist denn mit deinem Mann? Ist der auch schon mal untersucht worden?

LG,
LIna

Beitrag von 1grit 14.12.09 - 09:33 Uhr

Hallo!
Also ich denke wenn deine Mens schon 10 Tage nach ES einsetzt hast du ein Problem. Bei mir liegt der Fall ähnlich, ES an ZT 13/14 und Mens an ZT 23/24. Ich habe Clomi bekommen, da ich wohl an einer Gelbkörperschwäche bedingt durch eine Follikelreifestörung leide. Mit Clomi habe ich einen 28 Tage Zk.
Laß dich nochmal untersuchen oder sprich das mal direkt an beim FA, notfalls Arztwechsel!
Alles Liebe 1Grit mit #stern#stern#stern