bitte um antwort...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffimarcus18112008 14.12.09 - 09:20 Uhr

Guten morgen mädels...

erstmal käffchen für alle...#tasse#torte

so und nun zu meiner frage...

ich habe letzten zyklus meine mens zwei tage später bekommen als sonst... und wenn ich von dem tag an rechne bin ich jetzt schon wieder einen tag drüber und habe aber absolut keine anzeichen für die mens aber auch nicht für eine ss...
das einzige was ich manchmal habe das sehe ich aber nicht als anzeichen ist ein leichtes ziehen in der leiste...
und mein schatz sagt das meine brüste größer sind als sonst...
ich führe kein zb weil ich mir dann nochmehr stress mache...

meint ihr ich soll mal testen oder lieber zum fa gehen???

lg steffi

Beitrag von -die-nici- 14.12.09 - 09:45 Uhr

Also ich persönlich finde, ein ZB nimmt einem den Stress, denn dann wüßtest du, wann dein ES ist und somit weißt du dann ja auch wann dein NMT ist.

Ich hatte im ersten ZK auch kein ZB und war auch 6 Tage "überfällig" und dann kam die Mens. Ich habe 10 SST verbraten und war nervlich echt gerädert.

wenn du bis jetzt nicht getestet hast würde ich morgen früh mit Morgenurin einen 10er Test machen.