tiefe Tempi- wer wurde so schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mangetsu 14.12.09 - 09:46 Uhr

Guten Morgen

Naja, bin wohl selber schuld. Ich hatte am 10.12. mein #ei sprung (denke ich). Also, alle Zeichen waren da: super spinnbarer, durchsichtiger ZS und Unterleibsziehen.
Nun ich hatte meine Tempi vorher nicht gemessen, weil ich mich nicht stressen wollte.Aber ab dem 12.12. tat ich es weil ich so hibblig bin. Die ist seit dem 36.3°C. Ist das nicht zu tief?
Hatte ich jetzt keinen #ei sprung? #kratz.
Wollte mich ja nicht stressen diesen Zyklus. aber ich hab angefangen zu messen, weil ich so ein sicheres Gefühl hab, dass es dieses mal geklappt hat.
wer wurde #schwanger trotz tiefer Tempi?
Lieber Gruss
#sonne

Beitrag von fraeulein-pueh 14.12.09 - 09:52 Uhr

Naja, es gibt keine Mindesthöhe, die die Tempi haben müsste.

Wo misst du denn? Und wie lange?

Beitrag von mangetsu 14.12.09 - 10:06 Uhr

hmm, also unter der zunge. und so lange bis der thermometer pipst. ist ein ganz normaler Thermometer.
Muss sagen, wenn ich mal krank bin, hab ich höchstens 37.5 -37.8°C. wenn ich ganz schlimm krank bin, dann schon über 38°C

Beitrag von fraeulein-pueh 14.12.09 - 10:08 Uhr

Okay, das erklärt auch, wieso deine Tempi so niedrig ist. Das Messergebnis wird genauer, wenn du vaginal oder rektal misst.
Ich warte 5 min, und drück dann erst auf den Knopf. So hat das Thermometer Zeit, sich an die Umgebung anzupassen und das Ergebnis wird genauer.

Beitrag von snoopster 14.12.09 - 10:24 Uhr

Hallo,

das kann Dir jetzt keiner mehr sagen. Wenn Du eher zu den "Kaltblütern" gehörst und sonst ne Tempi von 35° hast ist sie ja jetzt schön oben.
Wichtig ist halt, wie sie VOR dem ES war, und ob sie jetzt oben bleibt...

Also Du solltest nächsten Zyklus (falls es einen gibt) schon am ersten Tag anfangen, miss am besten vaginal, das ist am genauesten.
Jeden Tag um die gleiche Zeit, ungefähr, und das Thermometer nicht mit heißen Wasser abspülen...

LG Karin

Beitrag von mangetsu 14.12.09 - 10:32 Uhr

#herzlich#danke
hihihi, Kaltblüter - das tönt gut
Ok, werde es so machen, wenn es einen nächsten Zyklus gibt. Ich hoffe es nicht ;-) wär doch ein schönes Weihnachts #paket. Hab am 24.12. NMT
Werde mir glaubs nen neuen Thermometer kaufen, meiner ist schon ziemlich alt und ist ein Werbegeschenk.
so jetzt wird einfach gehibbelt OHNE weitere Messungen. Bin ja ES+4
LG #blume