Brauche dringend einen Rat!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny-2301 14.12.09 - 09:52 Uhr

Hallo Mädels!

Ich bin heute am ZT 31 angelangt und warte immer noch auf meine Mens. September hab ich die letzte Pille genommen, is also der dritte Zyklus ohne Pille. Ich benutze Cyclotest 2 Plus zum Verhüten und habe an einem angezeigten "hochfruchtbaren Tag" #sex mit meinem Partner gehabt. Laut meinem ZB war mein ES später als ich selbst vermute. Meine Tempi war auch einige Tage erhöht und is mal etwas gesunken und nun ist sie wieder hoch gegangen. Kann mir jemand sagen was ich davon halten soll?
Mit jedem Tag, auf den ich länger auf meine Mens warten muß werde ich nervöser. Laut meinem ZB soll ich meine Mens erst am Sonntag bekommen, aber bei meinen anderen Zyklen habe ich sie auch 2-3 Tage eher gehabt als angezeigt gewesen war.Schaut Euch mal mein Blatt an

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=469232&user_id=890474

Ich wäre Euch über ein paar Antworten sehr dankbar!

Beitrag von kruemmelix 14.12.09 - 10:13 Uhr

Hallo,

dein es war wohl an zt 19. die balken werden falsch angezeigt wegen deinem wert von zt 16. setz den wert von zt 16 auch auf 36,3, dann müssten die balken auch richtig angezeigt werden. mens müsste ca. übermorgen kommen, falls das bienchen nicht gereicht hat.
ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen.

lg