GOB wie satt macht das?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 12twins07 14.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo
Frage steht ja schon oben.
Unser Zwerg frisst mir noch die Haar vom Kopf#verliebt
So um halb zwölf bekommt er Mittag so um drei dann GOB und um sechs einen Milchbrei ne Stunde später Milch. Er ist seit gut zwei Wochen am Krabbeln und ich glaube das es vllt daran liegt.
Was meint ihr? Soll ich ihm nahcmittags lieber Milchbrei geben?

Beitrag von ann-mary 14.12.09 - 12:20 Uhr

Hi,

es kommt sicherlich auch darauf an, wie groß die Menge ist, also wieviel Gramm er bekommt und wieviel er "verschlingen" kann.

In den Phasen haben sie eigentlich keinen Hunger, sondern einen ordentlichen Hunger erst nach den Schüben. Wird wohl ein Grund bei deinem Kind sein, dass er jetzt mehr essen möchte.

Sicherlich kannst du ihm auch nachmittags und abends einen Milchbrei geben. Schaden kann es sicherlich nicht.

Wie alt ist dein Baby ? Steht ja leider nichts in deine VK.

HG ann