hähnchenschenkel.... lidl oder rewe HILFE

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kathi1985 14.12.09 - 10:21 Uhr

Ich wollte heute zum ersten mal hähnchenschenkel machen.....
und zwar bin ich da super pingelig was blut , fett und vorallem diese äderchen und sehnen angeht....
Könnt ihr mir sagen wo mal am besten hähnchschenkel kaufen kann, die am wenigsten die oben genannten sachen erhalten?

LG Kathi

Beitrag von glu 14.12.09 - 10:51 Uhr

Also im Supermarkt ganz bestimmt nicht!

Aber wenn Du da so super pingelig bist, würd ich auf Hähnchenbrust zurückgreifen, anatomisch gesehen sind da solche Dinge nämlich nicht drin :-p

lg glu

Beitrag von manavgat 14.12.09 - 11:40 Uhr

versuche es vegetarisch. Tofo z. B.

Gruß

Manavgat

Beitrag von sol-04 14.12.09 - 11:54 Uhr

Tofu wenn schon;-)

Beitrag von dominiksmami 14.12.09 - 12:06 Uhr

Schenkel ohne Sehnen wären ein anatomisches Wunder.

vielleicht nimmst du doch lieber Hühnerbrust und kaufst die beim Metzger.

lg

Andrea

Beitrag von windsbraut69 14.12.09 - 14:25 Uhr

Ich würde Chicken-Nuggets empfehlen, da ist die Gefahr am geringsten, dass das irgendetwas vom Hund drin ist :)

LG

Beitrag von glu 14.12.09 - 18:01 Uhr

#rofl

Beitrag von windsbraut69 14.12.09 - 14:26 Uhr

Schenkel bestehen nun mal u. a. aus Adern, Sehnen usw., das entfernt niemand, ob Du die Teile bei ALDI oder LIDL kaufst.

Wenn Du aber pingelig bist, was Fleisch angeht, kann ich nihct nachvollziehen, warum Du ausgerechnet diesen billigen Müll kaufen willst.

Gruß,

W