Heublumenbäder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eva26 14.12.09 - 10:33 Uhr

Hallo
Weiß jemand ab wann man die macht und wie das genau das Funktioniert.
LG Nina 35ssw mit Nico im Bauch;-)

Beitrag von pony75 14.12.09 - 10:39 Uhr

Hallo Nina,

ich habe mir ab der 33 SSW täglich ein Heublütenbad gemacht. Habe Wasser aufgekocht, die Blüten in eine Schüssel gegeben, Wasser dazu und dann die Schale in die Toilette gestellt. So konnte ich mich - als es nicht mehr ganz zu heiß war - auf die Brille setzen und hatte den gewünschen Effekt *g*.

Ähm ich bin aber trotzdem ganz leicht gerissen. Mal sehen, ob ich es dieses Mal wieder mache. Hab da noch Heublüten aber ob die sind ja dann schon 2,5 Jahre alt ;-)

LG Rebecca mit Linn (26 M.) und Bauchzwergi (11+6)

Beitrag von eva26 14.12.09 - 10:43 Uhr

Hallo
Danke für die Antwort ins Klo kann ich das nicht stellen da es bei unserer Toilette nicht geht.
lG

Beitrag von nana13 14.12.09 - 10:48 Uhr

Hi,

man kan auch einen kleinen abfallsack über die wc-brille stülpen. die flüssigkeit dort reingeben und drauf setzten.
aber vorsicht nicht zuviel da es sonst überschwappt.

wen es zu wenig ist kanst ja noch mehr von der flüssigkeit zugiessen wen du abgessen bist.

beim weg nehmen sack mit einer schere aufschneiden.

lg nana.

Beitrag von eva26 14.12.09 - 12:22 Uhr

danke für den Tipp. Also kann ich damit langsam anfangen.
LG Nina