Frage zu SST

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coraline718 14.12.09 - 10:37 Uhr

So, ich nochmal- ganz hippelig.
Habe vorhin schon mal gepostet.
Habe vorhin mit Cycloteste negativ getestet- nun nach ca. 40 min - leicht strich sichtbar- was ist das nun.
Kenn meinen NMT nicht genau. da durch Mönchi.erstmalig länger- 2.ZH.
ES ca. 30.11 - 02.12.
Verändert sich ein SST überhaubt? Ich dachte immer weiß bleibt weiß ?
Bin unsicher- bitte helfen-

Beitrag von gylyms 14.12.09 - 10:41 Uhr

hallo

das kann eine verdunstungslinie sein, bei manchen SST tauchen die nach einiger zeit auf.

man sollte das ergebniss innerhalb 5 minuten ablesen, danach ist es nicht gültig.

teste doch in eine paar tagen nochmal.
ich elbt in heute NMT+1 und hatte bei ES +11 nagativ getestet.

drücke dir die daumen

gruß