Zahnarztspritze in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von koma- 14.12.09 - 10:42 Uhr

Hallo, denke ich muss heute oder morgen mal zum Zahnarzt.
wie ist das eigentlich mit der Betäubungsspritze? Ist die in der Schwangerschaft ungefährlich?
lg

Beitrag von s-sue74 14.12.09 - 10:44 Uhr

...wenn möglich ohne Spritze, wenn nötig Spritze ohne Adrenalin...

Beitrag von andrea0815 14.12.09 - 10:48 Uhr

Hallo,

ich war letzte Woche beim Zahnarzt und ich bräuchte 2 neue Füllungen. Als ich dann gefragt hatte wie das aussieht in der ss dann meinte er nur das er es dann nicht macht oder eben ohne Betäubung aber das möchte ich nicht. Jetzt hoffe ich das die Füllungen noch bis Anfang März halten das ich sie dann erneuern kann

Lg
Andrea

Beitrag von sakra70 14.12.09 - 11:01 Uhr

Hallo,
ich war auch bei ZA.
Mein FA sowie auch der ZA haben gesagt das es kein Problem ist.
Habe das bei meiner ersten ssw auch durch

lg
bine

Beitrag von tammy241 14.12.09 - 10:48 Uhr

der zahnarzt wird dir ne spritze geben aber halt eine die auch für schwangere sind. schaden wird es euch 2 nicht. der arzt sollte wissen was er tut

Beitrag von cooky1984 14.12.09 - 10:51 Uhr

also ich war am montag beim ZA. ohne betäubung geht bei mir garnichts.
habe eine bekommen ohne adrenalin und das war kein problem. sie sagte aber dass es eigentlich erst ab dem 5. monat gemacht werden sollte...
da es bei mir aber ne stelle war wo nicht viel betäubt werden musste haben wir es gemacht.

lg

Beitrag von mone29 14.12.09 - 11:03 Uhr

Huhu
Ich habe in meiner 2ten SS nen Weissheitszahn gezogen bekommen und da brauch man ja nee Spritze !!! Sag ihn einfach das du SS bist dann weiss er schon was er darf und was nicht !!! Aber uns hat die Spritze nichtt geschadet !!!

Lg mone mit Jonas06.102.2006 und Sarah 05.09.2009

Beitrag von nadine130279 14.12.09 - 11:04 Uhr

Hi
ich muss jetzt seit 4 wochen immer zum Zahnarzt weil ich eine Wurzelbehandlung bekomme und habe auch Betäubungsspritze bekomme,geht ja auch nit anders wenn alles entzündet ist.

Lg
Nadine mit Teejay 36ssw

Beitrag von jessica.g1 14.12.09 - 11:25 Uhr

Hallo,

selbst MIT Adrenalin, also die stinknormale Betäubung ist kein Problem.


LG

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 28.SSW