Kann man die Sucheingabe bei Google löschen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von schlefi 14.12.09 - 11:13 Uhr

Hallo!

Ihr müsst mir mal helfen! #schein kann man bei Google die Sucheingabe löschen, im "Verlauf"???
Man kann ja immer sehen was man schon gesucht hat.

Will nicht das mein Mann vorher sieht das ich nach Kartenpreisen geguckt habe.
Soll ja ein #niko Geschenk werden.

Danke für eure Hilfe!

LG Janine

Beitrag von -kopfsalat- 14.12.09 - 11:18 Uhr

kannst den Verlauf löschen. Im IE unter Extras >> Internetoptionen glaub ich

Beitrag von sparrow1967 14.12.09 - 11:19 Uhr

Glauben heiß NICHT wissen #rofl

Moin #sonne

Beitrag von -kopfsalat- 14.12.09 - 11:25 Uhr

Guten Morgen, mein Engelchen #cool Wie gehts deinen Glocken? #cool

Beitrag von sparrow1967 14.12.09 - 11:28 Uhr

MEINEN GLOCKEN?!?!#schock#schock#schock
Was weißt du von meinen Glocken#rofl#rofl#rofl

Beitrag von -kopfsalat- 14.12.09 - 11:30 Uhr

na nix. Deswegen frag ich ja #rofl#rofl#rofl

Beitrag von sparrow1967 14.12.09 - 11:30 Uhr

Und das am frühen Mittag ey.... was hast du nur im Kopf?!
#rofl#rofl

Beitrag von -kopfsalat- 14.12.09 - 11:33 Uhr

"was hast du nur im Kopf?! "


na, Glocken. Ich bin in Weihnachtsstimmung #niko#niko#niko

Beitrag von sparrow1967 14.12.09 - 11:19 Uhr

Und beim Firefox auch unter EXTRAS-> private Daten löschen!


sparrow

Beitrag von schlefi 14.12.09 - 11:22 Uhr

Also Ich habe Firefox.

Bin unter Extras gegangen->Private Daten löschen
und muss Ich dann "gespeicherte Such und Formulardaten" anklicken???

Nicht das Ich gleich was ganz falsches lösche...#schwitz

LG Janine

Beitrag von sparrow1967 14.12.09 - 11:29 Uhr

Ja. Cache und Cookies kannste auch löschen- da passiert nix ;-)

Beitrag von mel1983 14.12.09 - 11:21 Uhr

Hey,

du kannst lediglich den Verlauf deines Browsers löschen.

Die Anzeige bei Google, dass wenn ich k eingebe dein Gesuchtes "Kartenpreise" kommt, glaube ich geht nicht.

Grüße

Beitrag von schlefi 14.12.09 - 11:24 Uhr

Ich habe oben links in meiner Leiste ein Googlefeld.
Da kann Ich genau wie bei der Internetadressenleisten, draufklicken und da stehen dann alle gesuchten wörter.

Hätte Ich mal vorher nachgedacht! #hicks

Beitrag von mel1983 14.12.09 - 11:27 Uhr

Naja,

damit kenn ich mich nicht aus.
Drück doch mal mit der rechten Maustaste drauf und schau, ob es da Möglichkeiten gibt.

Auf jedenfall solltest du den Verlauf/die Chronik löschen des Browser. Weil dadrin sind zumindest die angeklickten Links nach der Suche enthalten.

Grüße

Beitrag von rosali25 14.12.09 - 14:09 Uhr

Das kommt bei mir schon ewig nicht mehr. Es werden doch jetzt Vorschläge angezeigt.
Mich nervt das total, fande es besser, als noch die vorherigen Suchbegriffe angezeigt wurden.. Falls man mal etwas häufiger sucht..

Beitrag von bettibox 14.12.09 - 11:27 Uhr

Wenn es über Verlauf löschen nicht geht, in Google in der Suche den Anfangsbuchstaben eingeben, dann erscheinen doch alle gesuchten Begriffe,d ann auf entfernen drücken und weg ist es, langwierig aber geht.

LG

Beitrag von schlefi 14.12.09 - 11:28 Uhr

#augen

Hab mir noch mal das Googlesuchfeld genau angeschaut.
Und da steht unten..."Suchprotokoll Löschen"

#hicks Wie peinlich....wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Danke aber für eure Hilfe!

LG Janine