Schlittschuh laufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cave 14.12.09 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich hab da mal eine Frage zwecks sportlichen Aktivitäten und ich hoffe auf rege Teilnahme ;-) :

Am Freitag haben wir Weihnachtsfeier im Büro. Programmpunkt Nachmittags ist Schlittschuh laufen. Ich bin in der 18. SSW schwanger.

Ich bin keine besonders gute Schlittschuhläuferin und würde demnach eher sagen, dass ich auf dem Eis nichts verloren habe wegen Sturzgefahr.

Wie würdet ihr das sehen?

lg
Cave



Beitrag von joice85 14.12.09 - 11:19 Uhr

hi..

Also wenn du dir selber schon so unsicher bist und sagst das es gut möglich ist zu stürzen , dann würde ich es lieber sein lassen.

Beitrag von jessica.g1 14.12.09 - 11:20 Uhr

Hallo,

ich würde es definitv nicht machen!


LG

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 28.SSW

Beitrag von eule1206 14.12.09 - 11:20 Uhr

Huhu Cave,
nee also das würde ich auch sagen. Das ist viel zu gefährlich wenn Du hinfällst. Vorallem wenn Du auch eh nicht so sicher bist. Brauchst ja bloss mal angestoßen zu werden.
LG und trotzdem viel Spass bei der Weihnachtsfeier.
Nicki mit Luca (3 Jahre) und #baby Anna (26. SSW.)

Beitrag von sakirafer 14.12.09 - 11:21 Uhr

Hallo Cave,

ich würde derzeit auch lieber nicht aufs Eis gehen.

Alles Liebe

Sara

Beitrag von steffi-1985 14.12.09 - 11:22 Uhr

Hi.

Wenn du auf dem Eis unsicher bist lass es lieber. Mein Arzt hat mir gesagt ich dürfe jede Sportart machen solange ich mir dabei nix breche. Eislaufen mach ich aber auf jeden Fall nicht weil da die Sturzgefahr doch sehr hoch ist.

Lg Steffi

Beitrag von eifelkind 14.12.09 - 11:25 Uhr

Hallo Cave!

Ich würde es auch nicht machen.

Man muss auch immer mit der Dusseligkeit der Anderen rechnen... da ist man schnell mal über den Haufen gefahren worden. Und wenn Du ohne hin kein guter Schlittschufahrer bist... ganz ehrlich, da würde ich mir die Frage gar nicht erst stellen.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von paula74 14.12.09 - 11:31 Uhr

Hallo
Wir haben am 21. auch ähnliche Pläne mit den Kollegen. Dann bin ich (voraussichtlich) bei ET-4 oder habe mein Baby vielleicht schon ;-)
Ich geh nicht mit..., wäre aber auch in der 18. SW nicht gegangen.
LG Paula

Beitrag von semra1977 14.12.09 - 11:39 Uhr

AUF KEINEN FALL! Das ist doch zu gefährlich und die Gefahr zu stürzen ist zu hoch, zumal man mindestens 3-4 Mal auf den Po fällt... LAss es lieber sein!

LG