Zurück vom Fa 37 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole.s.83 14.12.09 - 11:54 Uhr

Morgen Mädels,

hatte heute meine VU. Alles Super #pro
Maus liegt schon fest mit dem Kopf im Becken.
Mumu ist weich aber noch zu und der Gebährmutterhals ist schon leicht verkürzt.
Auf dem CTG konnte man auch schon ganz leichte Wehen sehen.
Sie wiegt ungefähr 2900 Gramm.
Bin richtig Happy #huepf

Und das nach diesem WE!
Musste Sa mal wieder ins KH, weil mir die Blase so weh tat und welch Überraschung ich habe mal wieder einen Hahnwegsinfekt :-( (der dritte in der SS! Ausgelöst vermutlich durch meinen Nierenstau 2 Grades)
Muss jetzt wieder ne Woche Antibiotika nehmen. #klatsch

Gruss Nicole und #baby 37 SSW

Beitrag von nini00 14.12.09 - 11:57 Uhr

Huhu,

WoW das hört sich doch gut an! Heute muss ich auch wieder zum Fa bin ganz gespannt! :-D
Bei meinen letzten beiden CTgs hatte ich auch immer wieder kleine Wehen zu sehen ... Aber Unten war alles zu! #schwitz

Lg, Nini 39SSw #verliebt

Beitrag von babsi1972 14.12.09 - 11:57 Uhr

Super, dass alles in Ordnung ist.
Gute Besserung was deinen Harnwegsinfekt betrifft.
lg
Babsi

Beitrag von nastja23 14.12.09 - 11:59 Uhr

na das hört sich doch gut an....
hoffe,dass dein infekt schnell wieder vorbei geht...

hab meinen nächsten fa termin am 23.12....freu mich schon riesig...#huepf

lg
nastja23+prinzessin 34.ssw

Beitrag von nancy13 14.12.09 - 12:07 Uhr

Hallo Nicole,

willkommen im Club...War gestern auch im KH, weil ich wieder mal Blut im Urin hatte :-[ Mir wurde auch gleich wieder Antibiotiker verschrieben.

Wie hatte sich der Nierenstau bemerkbar gemacht?

LG Nancy

Beitrag von nicole.s.83 14.12.09 - 12:11 Uhr

Den habe ich schon seit der 21 SSW.
Meine rechte Niere tat plötzlich hölisch weh! Das waren unerträgliche Schmerzen. Musste dann ne Woche im KH bleiben.
Meine FÄ meint aber man kann auch nen Nierenstau haben ohne Schmerzen. Bei mir war das wohl wegen dem Infekt so Schmerzhaft.
Wenn du dir nicht ganz sicher bist bitte doch einfach das nächste mal deinen FA ob er auch die Nieren kurz anschallen kann.

Beitrag von nancy13 14.12.09 - 12:14 Uhr

Ich muss am Mittwoch zu einer Nephrologin oder so. Die macht dann Nierenultraschall...Habe sonst weiter auch keine Schmerzen.

Ist sowas sehr schlimm, wenn man ein Nierenstau hat?#zitter

Beitrag von nicole.s.83 14.12.09 - 12:19 Uhr

Also es gibt Drei Grade 1- 3 wobei 3 der schlimmste ist.
Grad 1 sagt meine FÄ hat fast jede Schwangere und ist nicht weiter schlimm.
Bei Grad 2 muss man es im Auge behalten besonders wenn er schmerzhaft ist ( also bei mir) Es sollte sich nicht weiter verschlimmern.
Bei Grad 3 wird legen viele Ärzte dann ne Nierenschiene
( nicht schön und soll wohl ach eicht schmerzhaft sein9
Die Gefahr besteht einfach darin das wenn deine Nieren dauerhaft schwer belastet sind sie ihre Funktionen einstellen und verkümmern können.
Will dir keine Angst machen denke nicht das es so schlimm bei dir ist.

Beitrag von nancy13 14.12.09 - 12:25 Uhr

Oh je, das hört sich ja nicht gut an...Naja, muss eh bis Mittwoch warten und dann bin ich schlauer #gruebel