Mal ne Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffellotte 14.12.09 - 12:06 Uhr

Ich habe am Donnerstag meinen nächsten FA Termin *freu*
Wäre jetzt auch die Zeit für die NFM...kann er die direkt dann machen wenn wir da sind und ihm das sagen oder muß dafür wieder ein extra Termin gemacht werden??? Boah ich bin so aufgeregt ob alles in Ordnung ist, aber muß ja wohl, Bauch wächst, mir ist zwischendurch immernoch übel und Kreislauf habe ich auch ab und an noch....

LG und einen angenehmen Wochenstart

Beitrag von nastja23 14.12.09 - 12:08 Uhr

hmmm....ich glaueb am besten rufst du da an und fragst...
bei meinem fa muss man extra termin dafür machen....

lg
nastja23+prinzessin 34.ssw

Beitrag von baby.2010 14.12.09 - 12:11 Uhr

hi.das weiss ich nicht,ich wurde nur gefragt,ob ich sie machen lassen werde. (habe ich in 6 SSen nicht!)
andere frage: hätte es denn konsequenzen wenn die NFM auffälige ergebnisse bringen würde?? ansonsten kannst du dir die messung sparen.:-)

LG sandra morgen schon 27.ssw#freu

Beitrag von coolkittycat 14.12.09 - 12:35 Uhr

du wolltest ja nicht wissen, obs sinnvoll ist, sondern ob man es orher anmelden muss: mein arzt hat uns vorher gefragt, weil er dann mehr zeit denke ich eingeplant hätte. außerdem hat er diesen moment genutzt um über vor-und nachteile zu sprechen. und wenn du das mit deinem arzt und partner gemacht hast, kannst du bestimmt ne entscheidung treffen, die für euch gut ist...alles gute