welchen schlafsack ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schnuffi-28 14.12.09 - 12:37 Uhr

hallo
wir haben eigenlich termin am 3.3 aber unsere kleine wir frueher geholt schon am 8.2 .
so jetzt meine frage welchen schlafsack kann ich kaufen?
anke fuer eure antworten
lg schnuffi

Beitrag von mukmukk 14.12.09 - 12:40 Uhr

Hallo!

Meinst Du welche Größe/Länge oder wie dick der sein soll?

Wir haben die Alvi-Schlafsäcke und hatten die ersten in 50/56. Unsere Maus war 48cm lang und die waren optimal. Nicht zu klein aber auch nicht riesig. Übrigens haben wir die alle im Internet gebraucht gekauft... Kosten dann nur etwa die Hälfte (bzw. hätte ich mehr nicht dafür bezahlt!).

LG,
Steffi

Beitrag von karolina84 17.12.09 - 08:40 Uhr

Also, ich bin ja begeisert von Sterntaler.
Wir hatten als ersten Schlafsack einen in 50/56 und unsere Motte war auch nicht gerade groß und das hat super gepasst!

Beitrag von schnuffi-28 14.12.09 - 12:43 Uhr

hi
ich meine auch weil sie ja frueher geholt wird
wegen der groesse und sie darf ja auch nicht rein rutschen uder soll ich ihn erst gaufen wenn sie da ist?

Beitrag von holidaylover 14.12.09 - 12:50 Uhr

50/56 ist schon ok. wenn sie nicht gerade 40cm groß ist und noch einen frühchen schlafsack brauchen sollte.

Beitrag von holidaylover 14.12.09 - 12:47 Uhr

alvi oder sterntaler oder lotties - mit langem arm.
lg
claudia mit 3 kids