Frage zu Nierenstau

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eifelkind 14.12.09 - 12:39 Uhr

Hallo zusammen!

Bei meinem 1. Sohn hatte ich um die 19. SSW einen Nierenstau. Das war wirklich heftig und ich hatte ziemliche Schmerzen. Gott sei dank ging es dann von selber wieder weg.

Jetzt bin ich erst in der 12. Woche und habe seit gestern, wieder auf der rechten Seite, anhaltende Nierenschmerzen und vom Gefühl her würde ich sagen, dass es sehr ähnlich dem Nierenstau in meiner vorherigen Schwangerschaft ist.

Aber so früh schon???

Ich bin nicht erkältet, hab draussen nicht gefroren, trinke ausreichend und mir war zu keinem Moment kalt. Wer hat Erfahrungen mit einem sehr frühen Nierenstau?

Na ja, ich trinke fleissig Tee und werde das spätestens übermorgen durch den Arzt abklären lassen.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von samantha-g 14.12.09 - 12:46 Uhr

huhu, hatte schon in der 11. woche nierenstau und war vorher richtig krank, weil man es nicht rechtzeitig erkannt hat.
geh am besten zum urologen, der kann dir das genauer sagen, wie gesagt: nicht weiter hinauszögern.


LG sam

Beitrag von nicole.s.83 14.12.09 - 12:55 Uhr

Das kann jederzeit auftretten. Klär es lieber schnell ab bevor noch deine Nieren einen Schaden bekommen oder die Schmerzen zu gross werden

Beitrag von eifelkind 14.12.09 - 13:04 Uhr

#danke !

Dann werd ich morgen gleich zum Arzt fahren.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von eifelkind 14.12.09 - 13:05 Uhr

#danke .

Ich hätte echt nicht gedacht, dass es so früh kommen kann. Werde dann gleich morgen früh zum Arzt.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von corimi 14.12.09 - 13:00 Uhr

Hallo,

ich würde auch sagen, dass es jeder Zeit kommen kann. Ich hatte zwar erst in der 32. SSW einen Nierenstau, aber der war so heftig, dass ich ins Krankenhaus musste... auch weil ich sehr lange nicht zum Arzt ging damit.
Lass es lieber abchecken!
Alles Gute! #klee

corimi

Beitrag von eifelkind 14.12.09 - 13:06 Uhr

#danke .

Ja Mist... ich dachte wirklich, so früh kann das einfach nicht sein. Aber eine Erkältung kommt irgendwie auch nicht in Frage...

Ich fahr gleich morgen früh zum Arzt.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von corimi 14.12.09 - 13:11 Uhr

Das ist das beste was du tun kannst! Ich wünsche dir viel Glück, dass es etwas ist, dass super schnell vergeht!

LG