Eisprung ???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von prinzessinyvi 14.12.09 - 12:45 Uhr

wenn ich am 30.11. bis 3.12. meine mens hatte, zeigt es mir mit dem Servicerechner den Eisprung am 9.12. an

( zyklus geht mal 23 / 25 / 27 / 24 )

seit gestern habe ich spinnbaren durchsichtigen schleim und mittelschmerz

.... kann es dann sein das mein Eisprung erst am 13.12. / 14. 12. ist?

ich seh da leider nicht durch....

will aber unbedingt den eisprung rausfinden


vllt. kann mir ja hier jemand helfen

danke#klee

Beitrag von ela_micha 14.12.09 - 13:47 Uhr

Den genauen Zeitpunkt des Eisprungs kann niemand mit Sicherheit u. vor allem nicht im Vorfeld bestimmen.Durch Schleimbeobachtung u.Temperaturmessung kann Frau erst nach dem ES den ungefähren Zeitpunkt eingrenzen.
Deine Zeichen vom Schleim sagen aus, daß Du kurz vor dem ES stehst,aber ob er heute oder morgen ist,kann Dir niemand sagen.Der Mittelschmerz steht auch im Zusammenhang mit dem ES,aber er kann schon vorher,während,aber auch nach dem ES auftreten.
Ich würde sagen Du stehst in der hochfruchtbaren Zeit u. wenn Ihr ein Baby wollt,ist jetzt der richtige Zeitpunkt für#sex,damit es auch klappt.

LG