Wieviel Tee braucht mein Kind mit 11 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von djpennymaus 14.12.09 - 13:02 Uhr

Hallo :)

ich wollte mal fragen wieviel Tee meine 11 Monate alte Tochter am Tag trinken muss bzw braucht..

Sie bekommt morgens eine Flasche mit 200ml Milch, danach ein halbes Gläschen Zwischenmahlzeit so am Vormittag, Mittags dann ein Gläschen Mittagsgericht, nachmittags wieder ein halbes Gläschen bzw Babypudding oder so, und abends vorm schlafen GuteNacht Brei..

LG #huepf

Beitrag von lilliana 14.12.09 - 13:12 Uhr

dein kind braucht keinen tee. (babypudding etc. übrigens auch nicht....) gib ihm wasser, das reicht völlig aus. die menge hiervon bestimmt dein kind.

Beitrag von djpennymaus 14.12.09 - 19:55 Uhr

naja das is ja auch egal was ob tee oder wasser, es geht mir um die menge, ich geb ihr immer ein wenig trinken, aber freunde meinen ich soll ihr öfters etwas geben, solange sie trinkt kann nix passieren, ich solls ihr nur nicht rein zwingen, aber ich habe angst das ich ihr trotzdem zu viel gebe... daher ja meine frage...