JANUARIS/FEBIS zurück vom kh mit wehen 33ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crystall 14.12.09 - 13:51 Uhr

hi mädels,

war heut zur routinekontrolle im kh.

hab wie schon gedacht wehen, ich spür sie schon stark und sie kommen schön alle 8-10min.
in ruhephasen zeigte das ctg ca einen wert von 10 während einer wehe 40-60

mein gbh ist aber noch bei 4cm, mumu zu.
soll nun magnesium nehmen und mich schonen.

der kleine hat sich super entwickelt.
ca 2500g und 33!!!!!cm ku....das wird ein spaß!

er liegt auch schon mit dem kopf unten und wird sich laut fa nicht mehr drehen:-)

bin neugierig wann er raus will...ich geh sicher über den termin:-)

lg crystall 32+6

Beitrag von kroenchenprinzessin 14.12.09 - 13:58 Uhr

Die schicken Dich mit wehen heim? In der 33.SSW? Wahnsinn, ich wurde in der letzten Schwangerschaft immer direkt "einkassiert" lol

LG Becky mit BabyBoy#klee34.SSW und #klee#klee#klee#blume an der Hand!
http://babymuecke.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von crystall 14.12.09 - 14:00 Uhr

die hebamme war auch besorgter als mein fa...fand ich auch komisch.aber vielleicht weil der kleine schon schwer ist und sich nichts am gbh tut....
in 2 wochen hab ich den nächsten termin

Beitrag von keep.smiling 14.12.09 - 14:03 Uhr

hab wie schon gedacht wehen, ich spür sie schon stark und sie kommen schön alle 8-10min.

ich geh sicher über den termin


....das paßt aber nicht zusammen oder?

LG k.s

Beitrag von crystall 14.12.09 - 14:05 Uhr

das war ein scherz....weil ich mir dann spätestens ab mitte jänner hoffnungen mache früher zu entbindn, man aber immer wieder liest dass gerade die mais mit vorwehen oder schon früh offenem mumu dann doch noch übertragen

Beitrag von snoopy84 14.12.09 - 14:08 Uhr

hi,
na und du bist wieder zu hause?
na da haste aber glück,mich haben sie gleich da behalten und haben mir gleich wehenhemmer durch die wehne gegeben damit halt nix passiert...

aber jetzt darf sie ja kommen,sie ist auch gut mit ihrem po ins becken gerutscht jetzt am woe,hatte starke senkwehen...

aber das gehört dazu,also will ich mich mal nicht beschweren...