Fenchelrezept gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lillyfee12 14.12.09 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich habe heute zum erstenmal eine Knolle Fenchel gekauft, weil ich das mal ausprobieren. Nun hab ich aber so gar keine Idee wie ich den verarbeiten könnte.
Habt ihr Rezepte für mich?

Dankeschön.

Beitrag von lamia1981 14.12.09 - 19:29 Uhr

ich hobel ihn in feine streifen (sieht dann aus wie bei krautsalat) und brate ihn mit einer zwiebel in butter bis er bissfest durch ist. dann mti salz, pfeffer und zucker abschmecken und eine hand voll halbierter weintrauben dazugeben und mit dill oder den gehackten fenchelspitzen bestreuen.

passt hervorragend zu fisch.

Beitrag von vivre1974 14.12.09 - 19:37 Uhr

roh in olivenöl tunken und dann ein wenig salz drauf#mampf

Beitrag von mother-of-pearl 14.12.09 - 23:28 Uhr

Ich liebe Fenchel! Ich knabbere den einfach so. Wär mir viel zu schade, den Geschmack zu verfälschen...

Irgendwo habe ich aber noch ein echt tolles Salatrezept mit Fenchel. Da werden Fenchelstreifen mit Eisbergsalat, Zwiebeln und Orangen-Filets gemischt. Gewürzt wird das Ganze nur mit Salz und Zimt, soweit ich mich erinnere. Schmeckt absolut genial!

LG
MOP