Welche Obstsorten für 9 monate altes Baby?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von n.. 14.12.09 - 15:12 Uhr

Hi

Was kann man den kleinen noch für obst anbieten ausser Apfel, Birne, Banane?
Im Winter finde ich ist man doch sehr beschränkt auf diese 3 Sorten.
Darf man Kiwi unter den Obstbrei mischen oder haben die zuviel Säure?


LG Nancy mit Tim 9 Monate und Yann 3 Jahre.

Beitrag von 96kati 14.12.09 - 15:48 Uhr

Hallo Nancy!

Ich gebe auch nur diese drei Sorten und finde, es reicht im ersten Lebensjahr.

Kiwi, bzw. Südfrüchte im Allgemeinen sollte man m.E. im ersten Lebensjahr auch nicht unbedingt geben.
Wenige ist mehr! ;-)

LG
Kati

Beitrag von n.. 14.12.09 - 15:55 Uhr

#danke

Beitrag von widowwadman 14.12.09 - 19:26 Uhr

Das stimmt so nicht. Wenn das Kind mag sind Suedfruechte gar kein Problem.

Beitrag von 96kati 14.12.09 - 19:38 Uhr

Ich denke, wir Beide haben eh völlig unterschiedliche Ernährunsmethoden!

Beitrag von lilliana 14.12.09 - 16:12 Uhr

also ich geb alles an obst, was wir auch essen. absolut problemlos. nur von der frischen ananas neulich war sie dann ein wenig wund um den mund, vom herunterlaufenden saft.

Beitrag von widowwadman 14.12.09 - 19:27 Uhr

Das Ananas-Problem hab ich selbst als Erwachsene, liegt an den Enzymen, deshalb kauf ich eigentlich kaum noch frische Ananas, und greife eher zu Mangos.