Quarkstollen ohne Rosinen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jessipoe 14.12.09 - 15:29 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich hab schon überall geguckt ob ich ein Rezept für einen Quarkstollen ohne Rosinen finde. Aber irgendwie finde ich keins. #schmoll
Vielleicht habt ihr ja eins?
Würde mich sehr freuen.

LG
Jessi

Beitrag von schmiegi01 16.12.09 - 07:33 Uhr

Hallo Jessi!
Hab gestern schon gesehen, dass Du auf der Suche nach einem Rezept bist. Ich habe eins von meiner Oma, sie hat früher oft Quarkstollen gebacken!

500g Mehl
250g Zucker
250g Quark
250g Butter
2 Eier
1 Backpulver

Zu einem Stollen formen, bei 180 Grad ca. 45 min. backen.
Noch heiß mit Butter bestreichen und Puderzucker
bestreuen.
Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

Liebe Grüße,
Cindy