Babybett zum Beistellbett umfunktionieren - Wie?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jans_braut 14.12.09 - 16:00 Uhr

Hallo,

wir haben zurzeit das Babybay - aber die Motte wächst langsam aber sicher da raus.
Jetzt wollen wir umbauen, und das Paidi Bett an das Bett dran stellen.
Habe hier gehört, einfach eine Gitterseite weg machen - geht es einfach so? Keine Statikprobleme?
Und wie macht man das Bett dann bombenfest an das eigene Bett dran? Mit diesen Plastikschlaufen? Diese Kabelbinder oder von Polizisten angeblich genutzen "Handschellen"??

Wäre nett, wenn ihr mir sagt, worauf wir achten sollten...

Gruss

Beitrag von lilliana 14.12.09 - 16:08 Uhr

Huhu :-)

wir haben ein Bett gekauft, bei dem man später einfach eine Seite abbauen kann. Da kommt dann statt Gitterseite eine Latte hin die das alles stabilisiert. So steht das Babybett an unserem Bett und wir haben es mit Seilen fest an unseres gebunden.

Bei uns ist das aber trotzdem nur Ablagefläche für alles mögliche an Spielzeug und Klamotten #rofl - das Kind klebt an mir ;-)

Beitrag von suenje78 14.12.09 - 16:11 Uhr

Hallo,
wir haben uns das günstige Babybett 60x120 von Ikea geholt. Da hat mein Mann einfach die Liegefläche höher angeschraubt, sodass wir in etwa einer Liegehöhe sind. An der einen Seite hat er dann das Gitter ganz nach unten auf dem Boden stehend angeschraubt, sodass es nur eine minimale Kante bleibt. Damit haben wir die Statik nicht verändert, und unser Zwerg kann nicht ins Elternbett rollen. Zum Anbauen ans Elternbett kann ich Dir keine Tips geben, da ich es dirkekt zwischen Wand und Elternbett habe und es somit nicht festgeklemmt werden brauchte.
LG
Sünje

Beitrag von tanjaz84 14.12.09 - 19:38 Uhr

Hallo,
wir haben ganz einfache Koffergurte von Ikea genommen und es fest gemacht. Hält super, vorallem falls euer bett nen breiten Rand hat.
Lg Tanja