Zahnungsprobleme bei jedem Zahn????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von casa08 14.12.09 - 16:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Sohn wird nun in 6 Tagen 9 Monate. Seit ca. 4 Monaten ist er nur am Zahnen, er nörgelt fast den ganzen Tag und schläft die Nächte unruhig und ist zwischen 05.00-06.00 Uhr wach. Tagsüber schläft er nur im Kinderwagen oder im Auto oder bei mir auf dem Arm/Bett.

Er hat nun die oberen bekommen, fast gleichzeitig. Ich hatte immer die Hoffnung das es bald besser wird, aber ich habe das Gefühl es wird bei jedem Zahn schlimmer. :-[

Wie sind Eure Erfahrungen, machen die anderen Zähne auch solche Probleme??

Bitte macht mir Mut! ;-)

LG

Jessica & Thami

Beitrag von kleinemaus873 14.12.09 - 16:30 Uhr

Hallo Jessica

Lenny hatt mit 4Monaten das Zahnen angefangen und 1Tag bevor er 9Monate wurde bekam er den 1ten Zahn.

die Monate davor waren der reine horror schlaflose nächste terror beim autofahren usw.... das volle Programm halt.

Nun beim 2ten Zahn war er nur 1Tage bevor er durch war ein bissl nörgelig aber net wild hab eher gedacht er hätte nen schlechten Tag und schwupp am nächsten Tag war der Zahn da.

So nun macht sich denke ich mal der 3te Zahn auf den weg und was soll cih sagen, Lenny ist total nölig und schwierig. Kreischt wie verrückt rum und lässt sich nicht beruhigen. Gut wir stehen zwar wieder vor nem schub aber das kann man ja nie richtig erwarten ob es nun der schub ist die Zähne.

Lg Kleinemaus mit Lenny*13.2.09*

Beitrag von bensu1 14.12.09 - 17:54 Uhr

keine sorge, ist nicht bei jedem zahn so..zumindest wars so bei meinen beiden..
allerdings habe ich ihnen eine bernsteinkette um den hals gelegt (außer, wenn sie schliefen natürlich) und camomilla d6 (bzw., wenns ganz arg war, d12) globuli gegeben.
wenn auch erhöhte temperatur oder gar fieber dazu kam, schmerzstillenden saft (nureflex oder mexalen).

liebe grüße

karin mit florian (5) und sophia (2,5)
ps: wenn alle zähne da sind, schmeiss ich ein fest .. sophia fehlen noch die letzten 4 #schwitz