35. Woche, aus KH zurück und wieder Wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexg1984 14.12.09 - 17:04 Uhr

Hallo zusammen,
bin in der 35. Woche, hatte bisher eine tolle Schwangerschaft, ist alles gesund und ich hab im Oktober die Lungenreife für unseren Kleinen bekommen.

Ich hab schon länger immer mal wieder Wehen gehabt, so alle 20 Minuten oder so.
Letzten Mittwoch war ich bei meiner Hebamme zur Einzelgeburtsvorbereitung und hab ihr dann gesagt, dass die Wehen jetzt öfter kommen und ob wir nicht mal kurz CTG machen können.
Haben wir dann auch, um festzustellen, dass die Wehen alle 5 Minuten kommen. Sie hat mich dann untersucht, Gebärmutterhals verkürzt und Muttermund 1,5 cm offen.
Also ab ins Krankenhaus - da war ich dann bis heute Mittag.
Habe Wehenhemmer iv bekommen und musste liegen. Jetzt möchten die keine weitere Medikation mehr machen und haben gesagt wenn es wieder los geht darf unser Kleiner kommen...

Naja, jetzt sitze ich aufm Sofa und habe wieder alle 6 oder 7 Minuten Wehen, aber so wirklich weh tut mir nix und ich weiß jetzt auch nicht was ich machen soll..

Jemand von euch in der selben Situation?

Liebe Grüße,
Alex

Beitrag von engel.83 14.12.09 - 17:16 Uhr

wenn die abstände kürzer werden ab ins KH dein mumu ist ja auch schon leicht offen#verliebt