Ist es wirklich so????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butterblume1979 14.12.09 - 17:11 Uhr

Stimmt es das wenn die Geburt bevor steht das die Kleinen wesentlich ruhiger werden????

LG Jenny

Beitrag von lilie80 14.12.09 - 17:13 Uhr

jepp, meinen hab ich kaum bewußt wahrgenommen...

Beitrag von canadia.und.baby. 14.12.09 - 17:15 Uhr

Ist unterschiedlich!

Einige Babys ja oder nein :)

Beitrag von honeykoscholo 14.12.09 - 17:17 Uhr

Hallo


Ich glaube das kann man so pauschal nicht sagen aber in den meisten Fällen ist es so da das baby ja nach unten rutscht und nicht mehr so viel Bewegungsfreiraum hat.

Bei meiner ersten Schwangerschaf,t die bei ET+13 eingeleitet wurde, war meine Hexe noch ein paar stunden vor der entbindung super aktiv.

LG Dany + Leony(28.01.2007)+Bauchzwerg (4+2)

Beitrag von fiesermuck 14.12.09 - 17:19 Uhr

Huhu,

nein das ist nicht immer so,

meine waren kurz vor Geburt viel mehr in Bewegung als vorher ;-).

LG

Beitrag von mari75 14.12.09 - 17:33 Uhr

Hallo,
es heisst so, aber meine Kleine war bis zum Schluss total in Action :-)

Bin mal gespannt wie es mit Nr. 2 sein wird.

LG
Mari

Beitrag von kleiner-gruener-hase 14.12.09 - 17:53 Uhr

Nicht unbedingt. Unsere Tochter hat selbst unter der Geburt noch Samba getanzt...

Beitrag von baby.2010 14.12.09 - 18:00 Uhr

hi,ich hatte bisher 5 zappelphillipe und phillipinen;-)

da war nix mit "ruhe vor dem sturm". evtl.diesmal?? wir werden sehen...:-D