Ursachenforschung (hoffnungsvoller Artikel)

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von stef68 14.12.09 - 17:36 Uhr

Hallo,

für Frauen mit habituellem Abort (ab 3 Fehlgeburten spricht man davon), hier ein hoffnungsvoller Artikel (wenn die Ursache ein immunologisches Problem ist). Oftmals findet man ja die Ursache nicht und das es ein immunologisches Problem ist wird oft nicht erkannt. Kann deshalb nur empfehlen einen Immunologen aufzusuchen und auch dort alles abklären zu lassen. Von Zeit zu Zeit lasse ich den Link mal hier im Forum, vielleicht hilft er auch anderen Frauen weiter.

Hier also der Artikel:

http://www.biomedpress.de/mediapool/30/304476/data/fehlgeburt.pdf

LG Stef

P.S.: Hier noch ein spezielles Forum für Frauen nach Fehlgeburten, das ich auch empfehlen kann. Wer mal schauen mag:

http://www.razyboard.com/system/user_knalli.html

Beitrag von griesklein 14.12.09 - 19:21 Uhr

#danke dir


Wie es schon geschrieben ist bei Gerinnung ist nicht immer Hilfreich wenn man Heparin ect bekommt wie bei mir :-(