es wird bräunlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tweety111 14.12.09 - 17:38 Uhr

Hey ihr,

ich hab ja seit FR Ausfluss, recht extrem, und der war immer durchsichtig bis weiß und fast immer auch richtig flüssig. Zweimal war jetzt am Toilettenpapier bissl zäher weißer Schleim.

Und gestern morgen hatte ich nen Fleck in der Binde, der war durchsichtig mit paar so dunkleren Flecken, und in der Toilette schwamm der SP (sorry #hicks).

Jetzt wird der Ausfluss aber immer bräunlicher ... was bedeutet das denn nu #gruebel???

Wehen hab ich keine bisher!

Lg tweety (ET-5)

Beitrag von mamas-lieblinge 14.12.09 - 17:41 Uhr

hi

Kann sein das es der schleimpfropf ist so schimpfen es die Hb

Dann kannst dich langsam auf was einstellen...

Lg

Beitrag von tweety111 14.12.09 - 17:43 Uhr

Ich dachte das war das Teil wo in der Toilette war gestern morgen? War so groß wie n Korken ungefähr #gruebel ... oder kann das sein dass der gar net in einem abgeht?

Mir fällt halt auf dass jetzt immer was bräunliches in der Binde ist, auch wenns nur wenig ist!:-p

Beitrag von mamas-lieblinge 14.12.09 - 17:49 Uhr

Kann sein das sich gestern nicht alles abgelöst hat und immer wieder ein bisschen kommt.
Aber wenn du dir sorgen machst ruf doch einfach deinen doc an oder deine HB.

Freu mich für dich und deinen Wurm das es bald los geht

Beitrag von fiesermuck 14.12.09 - 17:43 Uhr

Das sich der Mumu öffnet und es bald los gehen kann, nach dem es bei mir in der Binde leicht Blutig war ich 2 Std. später im KH, MuMu 8 cm offen und dann giingen die Wehen richtig los und 10.51 Uhr war er schon da ;-).

Kann also schnell gehen und kann auch noch etwas dauern.

Ich drück dir ganz fest die #pro#pro und wünsch dir ganz viel #klee.

LG Mucki

Beitrag von tweety111 14.12.09 - 17:44 Uhr

Auch wenn das wirklich nur ganz wenig so bräunlich ist?
Hmm aber Wochen kanns jetzt nich mehr dauern oder #gruebel?!?

Hätt ja am SA jetzt ET.

Beitrag von fiesermuck 14.12.09 - 17:50 Uhr

Ja auch wenns bräunlich ist, das kann vom SP noch sein, aber der MuMu hat sich mit dem Abgang etwas geöffnet und jetzt gehts weiter ;-).

Also nee Wochen dauerts nicht mehr, und wenn ich mal sagen darf, bis Sam. kommste auch nicht mehr #verliebt.

Beitrag von tweety111 14.12.09 - 17:53 Uhr

Echt meinst du :-) das wär ja sooooo toll ... ich freu mich doch schon so sehr auf die kleine Maus ... die gar nich so klein sein soll eigentlich :-D.

Beitrag von fiesermuck 14.12.09 - 18:06 Uhr

Meine #pro#pro haste auf jeden Fall ganz fest gedrückt #klee.

lg

Beitrag von bina20 14.12.09 - 17:54 Uhr

Aber verlassen sollte man sich auf solch eine aussage nicht.Denn natürlich kann es durchaus auch noch ne ganze weile dauern.

Ich drück dir die daumen das du nicht mehr so lange warten musst aber versteif dich nicht zu sehr darauf das du nun vor samstag dein kind haben wirst,denn das kann man einfach nieeeee vorhersagen egal was für ein befund da ist.

glg bina mit jeremy kjara und lilly