Bluescreen ! Wer kann mir bei der Auswertung helfen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von violettas51 14.12.09 - 17:54 Uhr

Hallo,

mein Rechner stürzt seit dem Windows 7 64Bit Version installiert ist sehr oft ab. Sprich ich bekomme stumpf nen Blauen Bildschirm.
Hab mir jetzt Bluescreenview runtergeladen.
Da zeigt er mir zwar ne rote Datei an, aber was mir diese sagen soll???? Das ruft dann jemanden von Euch auf den Plan.
Kann mir jemand sagen wo ich da genauer nach schauen kann, bzw. was es sein kann.

Bluescreen kommt immer nur wenn ich via WLAN ins Netz gehe, auch meine einzige Möglichkeit. Daher denke ich fast das es was mit dem Fritz! Wlan Stick auf sich hat. Bei diesem hatte ich auch ARGE Problem den zu installieren.

Heißt, Windows 7 hat Ihn erkannt, und installiert, aber das WLAN Netz nicht gefunden, konnte die IP suchen ohne Erfolg, Name eingegeben und suchen ohne Erfolg. Erst als ich den Stick in die WLAN Box gesteckt hat und danach wieder an den Rechner, hat es funktioniert. Seitdem tritt dieses Problem auf.

Wäre euch für jede Hilfe dankbar.
Gruß
Der ANdy

Beitrag von violettas51 14.12.09 - 17:57 Uhr

Ups, vergessen.
Die rote Datei ist die ntoskrnl.exe.

Wenn mir jemand seine Mailad, schickt, kann ich gerne den Screenshot davon zusenden.
Gruß
Der ANdy

Beitrag von goldtaube 14.12.09 - 18:04 Uhr

Du bekommst doch bestimmt bei Windows 7 selber einen Bluescreen mit einer Meldung. Diese komplette Meldung kannst du hier mal posten. Inkl. Stopmeldung.

<<Erst als ich den Stick in die WLAN Box gesteckt hat und danach wieder an den Rechner, hat es funktioniert. Seitdem tritt dieses Problem auf. <<
Ich nehme mal an du hast auch eine FritzBox. Dann ist es eigentlich normal, dass man den Stick in die Box steckt und dann in den PC. Nennt sich Stick&Surf und ist die einfachste Möglichkeit die WlanVerbindung am PC einzurichten.
Eigentlich gibt es damit keine Probleme.

Hast du denn den aktuellsten Fritz Wlan Stick Treiber für Windows 7 64 Bit installiert oder einfach nur den Standard-Treiber den Windows findet oder einen alten Treiber?
Auf der AVM Seite unter Downloads findest du deinen Stick, klickst drauf, wählst das Betriebssystem und lädst dir den aktuellsten Treiber runter und installierst sie.

Beitrag von violettas51 14.12.09 - 21:51 Uhr

Erstmal Danke für Deine schnelle Antwort!

Zuerst einmal hier der Bluescreen.

*****
A problem has been detected and Windows has been shut down to prevent damage
to your computer.

The problem seems to be caused by the following file: ndis.sys

WORKER_THREAD_RETURNED_AT_BAD_IRQL

If this is the first time you've seen this stop error screen,
restart your computer. If this screen appears again, follow
these steps:

Check to make sure any new hardware or software is properly installed.
If this is a new installation, ask your hardware or software manufacturer
for any Windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware
or software. Disable BIOS memory options such as caching or shadowing.
If you need to use safe mode to remove or disable components, restart
your computer, press F8 to select Advanced Startup Options, and then
select Safe Mode.

Technical Information:

*** STOP: 0x000000e1 (0xfffff8800157a010, 0x0000000000000002, 0xfffff98002ff6b90,
0xfffff98002ff6ba0)

*** ndis.sys - Address 0xfffff8800157a010 base at 0xfffff880014dc000 DateStamp
0x4a5bc184

******

So, und Du hast recht ich besitze eine Fritz! Box. Ich wußte nicht das das üblich ist das man den STick in die Box stecken kann, damit es schneller geht. Auch jetzt erst in einem Forum gelesen als ich den Stick nicht ans rennen bekommen habe, aber man lernt ja nie aus.

Treiber sind die neuesten von der VM Download seite.

Ich hoffe Du kannst etwas daraus erkennen.

Beitrag von der_zukuenftige 15.12.09 - 15:31 Uhr

Der Fehlermeldung nach ist es tatsächlich ein Treiberproblem.
Ist der Teriber den Du für den Stick hast tatsächlich 64Bit?
Ggf nochmal deinstallieren und eine älteren verwenden.
Oder den Treiber mal im xp-Kompatibilitätsmodus laufen lassen.

dZ