Jetzt habs ich dem Chef endlich gesagt! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl1987 14.12.09 - 18:13 Uhr

Um 16 uhr hatte ich einen Termin.... naja und er hatte natürlich schlechte Laune...#augen
als ich dann mit der wahrheit rausgerückt bin gratulierte er mir und ich habe ihn sofort gefragt ob er meinen vertrag verlängert... (der läuft im Mai aus) das hat er verneint und ich bin natürlich vol in tränen ausgebrochen weil die wohnung in der wir leben eine betriebswohnung is und dann hätten wir ja wieder umziehen müssen #schmoll
und dann meinte er ich soll mir keine sorgen machen , wir sollen da ruhig drin wohnen bleiben und nach dem babyjahr kann ich jederzeit wieder kommen und bei ihnen anfangen #sonne

Ich war richtig begeistert ;)
wünsche euch noch nen schönen abend!

Beitrag von schmettermaus 14.12.09 - 18:17 Uhr

Sorry,aber das glaubst du doch wohl selber nicht das er das einhält?


Ich wünsch es dir,aber ich glaubs nich......

Beitrag von babygirl1987 14.12.09 - 18:19 Uhr

ich glab es auch net aber lass mich doch noch ein bissl hof:-pfen

Beitrag von schmettermaus 14.12.09 - 18:20 Uhr

ja juti ok sorry......:-p#liebdrueck

Beitrag von lebelauter 14.12.09 - 18:19 Uhr

DAS würde ich vertraglich festhalten.

Beitrag von dydnam 14.12.09 - 18:23 Uhr

Wäre da auch vorsichtig. Wenn er dir so freizügig anbietet, dass du nach dem Babyjahr so ganz einfach wieder kommen kannst, hätte er dir den Vertrag ja eigentlich auch gleich verlängern können. Dass er das nicht macht, würde mich stutzig machen.

Also wirklich noch mal absichern (schriftlich).

LG