frage an alle selbst koch mama´s!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleenne 14.12.09 - 18:45 Uhr

hi zusammen!!

ich habe einen kürbis geschenkt bekommen (den wo man die schale mit essen kann) hab noch nie kürbis gekocht, würde ihn aber gerne so machen das unsere kleine ihn auch essen kann!

hab so nen kartoffeldämpfer kann ich ihn grob zerteile kann ich ihn darin weich dämpfen, oder wie würdet ihr es machen?

bin über jeden tipp dankbar!

lg petra

Beitrag von maus2005 14.12.09 - 18:53 Uhr

Hallo,

ich habe so einen Dampfgarer mit drei Etagen. Ich zerteile den Kürbis. Kerne raus. Dann lass ich ihn so ca. 15 - 20 Minuten im Dampfgarer. Danach noch pürieren, fertig. Ganz einfach.

Viel Erfolg und Liebe Grüße

Maus

Beitrag von grascuh 14.12.09 - 20:30 Uhr

Ich habe gerade heute auch Kürbis eingekocht. Ich habe den im Topf mit Dampfeinsatz inkl. den Kartoffeln gedünstet und dann den Saft etc. zugefügt. Das Fleisch habe ich extra gekocht und später zugegeben, da ich nicht alle Portionen mit Fleisch haben wollte

Beitrag von misslila 14.12.09 - 20:41 Uhr

hi hi

heut war wohl kürbis-koch-tag

hab grad meine Portion in kleinen Rationen eingeforen ;-)

hab in meinem topf das dämpfsieb rein ein bisserl wasser (damits dampft ;-) und dann einfach püriert ;-)

und meine Plastik-schüsselchne gesucht und in kleinen Portionen eingeforen :-)

LG