Brotbackautomat, was könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sunnygirl81 14.12.09 - 18:50 Uhr

Hallo!

Ich wünsche mir vom Christkind entweder einen Topfenmaker oder einen Brotbackautomat. Wenn es der Brotbackautomat wird, was könnt ihr so empfehlen. Oder seit ihr wieder zum selber kneten umgestiegen?

LG
#sonnegirl

Beitrag von femalix 14.12.09 - 23:33 Uhr

Hallo,

ich hab meinen Brotbackautomaten grad wieder ausgegraben. Mein Unold (so ein großer mit 2 Knethaken) ist schon ca. 5 - 6 Jahre alt und nachdem meine Familie damals das selbstgebackene Brot verweigerte, hatte ich es aufgegeben und den Automaten nur noch zum Marmelade einkochen oder zum Hefeteig machen, der da gut drin aufgeht.

Wie gesagt, das Teil hat 10 Programme z.B. Standart, Weißbrot, Toast, Vollkorn, Teig kneten, Konfitüre u.a.
Vor ca. 4 Wochen hab ich bei Aldi Brotbackmischungen zu 65 Cent mitgenommen und jetzt ist das frischgebackene Brot plötzlich heißbegehrt, der Automat backt 2 - 4 x die Woche.

Vorher hatte ich irgendein Billigteil, das Ding ging während des Benutzens in Rauch auf und verschmorte...
Mit dem Unold bin ich sehr zufrieden...

LG

femalix

Beitrag von gedankenspiel 15.12.09 - 07:21 Uhr

Hi,

ich habe einen von Unold, der außerdem noch Suppen oder Reis/Milchreis und Joghurt zubereiten kann.

Den würde ich NIE mehr hergeben :-)

Ich habe ihn täglich in Gebrauch und freue mich jedes Mal neu über den Duft von frisch gebackenem Brot.

LG,
gedankenspiel

Beitrag von swety.k 15.12.09 - 08:24 Uhr

Hallo,

ich hatte schon verschiedene Brotbackautomaten und die waren alle gut. Mein letzter ist kaputtgegangen und deshalb haben wir uns letzte Woche den Backmeister von Unold gekauft. Der war 2005 Testsieger bei Stiftung Warentest.

Ansonsten denke ich aber, daß es keine soooo großen Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten gibt.

Fröhliche Grüße von Swety