Blut im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gartenberg 14.12.09 - 18:50 Uhr

Habe ja gestern geschrieben das ich dunklen Ausfluß am Wochenende hatte, heute ist wieder nichts mehr Gott sein Dank.

War aber heute trotzdem beim Arzt der konnte aber nichts fest stellen per Ultraschall , sie hat aber im Urin festgestellt das ich Blut im Urin habe.
Bin jetzt in der 9 Woche.
Was kann das heißen ?


Gruß Gartenberg

Beitrag von panteloki 14.12.09 - 19:22 Uhr

Hi!
Hatte ich auch in beiden untersuchungen (bin jetzt 20 ssw). Wurde dann zum urologen ueberwiesen, der hat ultraschall gemacht, sich alles angesehen und mir dann erklaert das es nichts sein muss, es auch so wenig ist das man sich keine sorgen machen muss und ich zur kontrolle in 6 wochen wieder kommen soll...
ich hab auch die ersten wochen nicht zu wenig ausfluss gehabt, mal frisches, mal altes blut...
Man darf das alles natuerlich nicht auf die leichte schulter nehmen und immer abklaeren lassen, aber es muss auch nichts heissen und man muss sich nicht unbedingt grosse sorgen machen...
Hoffe es war ein bisschen hilfreich...;-)
Alles gute dir!!!

Beitrag von meldo 14.12.09 - 21:41 Uhr

HAllo!
Hatte ich in der 9.SSW auch. Mein FA meinte, es könnte ne leichte Blasenentzündung sein. Ich sollte ganz viel trinken und mir bloß keinen Kopf deswegen machen. Hab nächste Woche wieder einen Termin (4 Wochen Später)und hoffe auf Besserung.
LG meldo