Wenn der Mann ein bischen kleiner ist...Go oder Nogo?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von heute mal so 14.12.09 - 19:23 Uhr

Hallo
ich habe jemanden kennengelernt und wir verstehen uns super.
Ich könnte mir schon was vorstellen. Allerdings ist er ein bischen kleiner wie ich. Vielleicht ein paar Zentimeter ca.5 oder so...kann es schlecht schätzen. Er ist generell recht zierlich.
Ich dagegen bin 1,63 und wiege 63 kg.
Hab Angst neben ihm total fett auszusehen.

Schade...ich wollte eigentlich nicht mehr so oberflächlich sein mit bald 30 Jahren :-(

Was würdet ihr tun?

Beitrag von tina.78 14.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo,

ich weiß man soll nicht oberflächlich sein, aber ich könnte es nicht. Ich würde mir vermutlich auch komisch vorkommen, vor allem wenn er nicht nur kleiner sondern auch zierlicher ist.

Ich habe eine Freundin, deren Freund ich ca.3 cm kleiner. Da finde ich es völlig ok, nur eben für mich wäre es nichts.

LG Tina

Beitrag von mansojo 14.12.09 - 19:33 Uhr

achje
na wo die Liebe hinfällt
:-D#herzlich

Beitrag von rosaundblau 14.12.09 - 19:39 Uhr

Naja, ich hätte keine Sorge neben ihm fett auszusehen, aber UNTER 1,60 m wäre mir VIEL zu klein!

Beitrag von widowwadman 14.12.09 - 19:39 Uhr

Na du hast ja schon erkannt dass du oberflaechlich bist. Ich wusste noch nicht mal wie mein Mann aussieht als ich mich in ihn verliebt habe..

Beitrag von dodo78 14.12.09 - 19:57 Uhr

Hey Du!

Wenn alles andere paßt,wäre mir das schei... egal! Denk doch mal an Dich und nicht was andere von Dir denken.

Sehe ständig solche Pärchen und ich finde es sogar richtig niedlich manchmal.

...und im liegen sind wir alle gleich groß...:-p

LG Dodo

Beitrag von asimbonanga 14.12.09 - 20:07 Uhr

Hallo,
er sollte dir gefallen-----------
unsere Meinung ist unwichtig.
Du gehst später neben ihm her , liegst mit ihm am Strand etc. und du musst dich wohl fühlen.
Du kannst abnehmen-----aber er kann nicht größer werden-----

vielleicht löst sich das Problem bei näherer Bekanntschaft--------so oder so.;-)

L.G.

Beitrag von nele27 14.12.09 - 20:19 Uhr

Für mich wäre es nichts - ich stehe auf große Männer #verliebt
Mein Mann ist 1,90 und drunter geht bei mir wenig.

Eine Freundin von mir ist 1,78 und ihr Mann 1,70 m - die haben damit überhaupt kein Problem. So ist das eben unterschiedlich und Du kannst das so oder so sehen...

LG, Nele

Beitrag von wirsindvier 14.12.09 - 20:27 Uhr

Hi

du mußt dich wohl fühlen und wenn Du jetzt schon zweifelst wg ca 5 cm an Körpergröße, sieht man das DU dich nicht wohlfühlst!

lg

Beitrag von ciciotella 14.12.09 - 20:30 Uhr

naja du bist ja jetzt keine 1,80 und wiegst 100 kg #augen

da wird der unterschied zwischen euch schon nicht so auffallen ;-)

guck mal katie holmes und tom cruise ;-) ich kann die zwar nicht leiden, aber optisch gehen die auch ganz gut als paar durch. und die ist ja ganze 2 köpfe größer als der glaub ich.... #kratz

lg
cicio

Beitrag von asimbonanga 14.12.09 - 21:01 Uhr

Ich finde Nicole Kidmans Ex-Traumzwerg sieht immer etwas lächerlich neben seinen großen Partnerinnen aus.

Beitrag von sterni84 14.12.09 - 21:14 Uhr

DER sieht auch ohne weibliche Begleitung lächerlich aus.

Beitrag von asimbonanga 14.12.09 - 21:28 Uhr

Finde ich auch.

Beitrag von sterni84 14.12.09 - 21:15 Uhr

Hallo!

Für mich käme ein kleinerer Mann nicht in Frage.

Ich selbst bin 1,80 m und mein Freund ist 1,93 m groß. Genau passend für uns zwei!

LG Lena

Beitrag von chaosotto0807 14.12.09 - 21:28 Uhr

hallo,

mein mann ist ca. 1 cm kleiner als ich :-p...und es klappt prima...wir sind 11,5 jahre zusammen.....im feb. nächstes jahr 4 jahre verheiratet und haben 2 wunderbare kinder zusammen!!!!!!! also bitte was spielt da die größe für eine rolle #klatsch

Beitrag von asimbonanga 14.12.09 - 21:33 Uhr

Keine natürlich-genau so wenig wie ein Bierbauch und /oder vorzeitige Glatzenbildung.Manche stört einfach Nichts--------andere haben persönliche Vorlieben.
Für mich wäre eine kleinerer Mann auch nicht in Frage gekommen.Ich finde das nicht anziehend.

Beitrag von chaosotto0807 14.12.09 - 21:41 Uhr

ich habe mir meinen mann ja nicht nach der größe ausgesucht, sondern die chemie zwischen uns hat einfach gepasst! sicher ich hätte auch nichts dagegen gehabt, wenn er paar zentimeter größer wär als ich, aber so ists auch ok.

Beitrag von jurbs 14.12.09 - 22:41 Uhr

ich denke es hat wenig mit oberflächlich zu tun - es geht um das wohlfühlen. wenn sich der eine einschränkt, z.b nie hohe schuhe trägt, sich immer fett vorkommt oder so, dann kann das eine beziehung so negativ beeinflussen
es geht ja auch drum, dass man sich wohl fühlt wenn man gemeinsam durch die stadt läuft

wir sind uns übrigens gegenseitig zu klein - er wollte nie ne frau unter 180, ich nie nen mann unter 190 (ich bin 178, er 189 ;-)), aber ich glaube da ist das was anderes :-P

Beitrag von joulins 14.12.09 - 23:27 Uhr

Mit 1,63 bist du ja selbst relativ klein - ich denke, da fällt es ohnehin nicht auf, wenn dein Partner etwas kleiner ist. Wärest du 1,83 und er 1,57, dann würde es schon eher auffallen. #freu

Nein, im Ernst, laß dich nicht von eurer "Außenwirkung" beeinflussen. Ist doch schnurz, was andere denken könnten.

Ich bin 1,77, und hatte auch immer mal wieder Partner, die etwas kleiner waren - hat mich nie gestört. Im Gegenteil, ich hätte massive Probleme, wenn ich zu jemandem "aufsehen" müßte. Mein Wunschoptimum wäre "genau auf Augenhöhe", das finde ich ausgesprochen reizvoll, auch im übertragenen Sinne. ;-)

Gib euch ne Chance - du wirst schon merken, ob du damit leben kannst, oder ob er Absatzschuhe tragen sollte und du ein paar Kilo schmeißen mußt ... #cool

Beitrag von abcd123.- 14.12.09 - 23:44 Uhr

Mach dir keinen Kopf, wo die Liebe hinfällt, fällt sie eben hin, auch wenn es optisch kein Traumtyp ist.
Ich bin mir die erste Zeit auch fett neben meinem Freund vorgekommen, vor allem nachdem ich rausgekriegt habe, dass er mit 1,86m nur 64kg wiegt und ich bei 1,70m fast 70kg auf die Waage bringe!!!
Aber ehrlich, nachdem die ersten Zweifel ausgeräumt waren (ob man sich gegenseitig trotzdem gefällt) es hat eigentlich keine rolle mehr gespielt.

Beitrag von darkblue81 15.12.09 - 07:50 Uhr

Hallo,

für mich wäre es definitiv nichts.

Ich hatte einmal einen Partner der etwas kleiner war als ich und da ich bevorzugt hohe Schuhe trage, kam ich mir einfach doof vor #kratz

Mein Mann ist 10 cm größer als ich, das paßt besser *lach*

Grüße

Beitrag von ayshe 15.12.09 - 08:51 Uhr

hallo,

wenn ihr euch verliebt habt, wozu die frage?

kannst ja eine diät machen, wenn du meinst, du fühlst dich nicht wohl.
ich finde das nicht so wichtig,
aber ich bin auch nur 160cm und da trifft man kaum kleinere männer ;-)


Beitrag von anyca 15.12.09 - 08:56 Uhr

Wenn Du Dich fett fühlst, solltest Du abnehmen, nicht den Mann wechseln, zumindest wenn er Dir mehr bedeutet als ein Modeacesssoire ;-)

Mein Bruder ist etwas kleiner als seine Frau und die beiden sind seit über 10 Jahren glücklich miteinander #blume

Beitrag von rotkehlchen77 15.12.09 - 08:57 Uhr

Hallo,

mein Mann ist 1,75cm und ich bin 1,84cm groß!
Wir sind 6,5 Jahre zusammen, davon 3 Jahre verheiratet und erwarten unser 3. Kind.

Am Anfang fand ich es noch etwas komisch, vorallem, weil mein Ex 7cm größer war als ich. Das hat sich aber schnell gelegt.

Wo die Liebe hinfällt...!

Beitrag von minimaus75 15.12.09 - 09:29 Uhr

Hallo,
ich bin 1,55 m, daher gibt es kaum Männer, die kleiner als ich sind.
Aber wenn, wäre es für mich nicht ok.
Klein und zierlich bin ich selbst, irgendwie muss daher ein Mann für mich definitiv größer (ziemlich viel größer) sein, als ich.
Er soll ja mich beschützen können und nicht ich ihn...#schein

Mein Mann ist 1,80 m und damit kleiner als meine Exfreunde...

Bei einem Pärchen im Freundeskreis ist die Frau auch 5 cm größer, was ich aber nicht schlimm finde, da beide in etwa gleich gebaut sind und beide dennoch groß sind.


LG

  • 1
  • 2