Keine Ahnung von der Nontendo Wii

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von jane-marple 14.12.09 - 19:29 Uhr

Hallo!

Ich mache mich gerade schlau über die Wii-Konsole, aber leider muss ich sagen, schlau ist was anderes! :-p#schmoll ;-)

Einige Dinge verstehe ich nicht und hoffe, dass ich hier Antworten bekomme, von Menschen, die damit Erfahrungen haben. #herzlich

Ich habe mal aufgeschnappt, wenn man miteinander oder gegeneinander spielen will braucht man 2 Controller. Das leuchtet mir ein. #schein

Nur, es gibt ja verschiedene Controller. Wofür braucht man Nunchuk-Controller und wofür Remote Controller? #kratz
Was von beiden ist die "ganz normale". Oder ist das Geschmackssache?

Beim googeln stieß ich auf eine Dual Ladestation für WiiMote. Was soll die denn laden und warum? Ist doch überall Kabel dran (ausser der Remote Controller). Bringt so ein Lader was oder Blödsinn?

Und zu guter Letzt: Wii Sports, klar. Aber welche Spiele bringen fun mit der Standartausrüstung? (also ohne Lenkrad und Board).

Danke, dass ihr einer unwissenden helft. Und wenn ihr sonst noch Infos oder Anregungen habt, nur her damit! #liebdrueck

vg





Beitrag von jane-marple 14.12.09 - 19:31 Uhr

NONTENDO?

Oh, wie peinlich!! #hicks#schwitz#hicks#klatsch#hicks#schock#hicks#hicks#schwitz#hicks#klatsch#hicks#schock#hicks#hicks#schwitz#hicks#klatsch#hicks#schock#hicks

Beitrag von firestar080 14.12.09 - 19:52 Uhr

Hallo

Also den Remote brauchst du immer zum spielen.Den NunChuck braucht man nur bei manchen spielen.z.B
Boxen,Bogenschiessen.Steht aber dann auch immer auf dem Spiel drauf ob das NunChuck gebraucht wird.Der Nunchuck wird an den Remote angeschlossen. Der Remote ist immer ohne Kabel und läuft über Batterie.Wenn man Akkus benutzen möchte,wäre die Ladestation nicht schlecht.
Wir Persönlich mögen ja alle Sportspiele und Jahrmarktspiele.
Hoffe ich konnte weiterhelfen.

mfg
firestar080

Beitrag von jane-marple 14.12.09 - 20:04 Uhr

Ja danke, das hilft schon mal weiter. #klee

Beitrag von zockerbabba 15.12.09 - 09:45 Uhr

Hallo!

Für den Start sind Akku und Ladestation noch nicht nötig aber später lohnt es sich das dazu zu kaufen.

Der ganze Schnickschnack der Wiimote wie Vibrations- und Soundausgabe sowie natürlich die ganzen Steuersignale können Batterien ganz schnell leeren.

Wenn ihr schon "normale" AA-Akkus und ein eigenes Ladegerät habt könnt ihr die auch verwenden. Mit einer Ladestation für die Wii läuft das ganze aber komfortabel nebenher ab und ihr müsst nicht ständig dran denken neuaufzuladen.

Wenn ihr den passenden Anschluss am Fernseher habt lohnt sich auch ein YPbPr-Komponentenkabel. Damit wird die Bildqualität auf neueren Fernsehern nochmal etwas besser.

Grüße,

Achim

Beitrag von magicmulder 15.12.09 - 15:39 Uhr

> es gibt ja verschiedene Controller

Auch bedenken, daß es noch Wiimote Plus gibt. Das ist noch mal ein Ansteckteil für die Wiimote, mit der noch präzisere Bewegungssteuerung möglich ist.

Und dann gibt es noch den "Classic Controller", also im Prinzip ein Gamepad mit zwei Sticks und vielen Knöpfen - wie bei XBox und Playstation also.

Ist für manche Spiele besser, geht aber am eigentlichen Sinn der Wii (der Bewegungssteuerung) vorbei.

> Aber welche Spiele bringen fun mit der Standartausrüstung?

Wenn dir schon Wii Sports gefiel, dann sicher auch Wii Sports Resort.