Zweitnamen zu Robin gesucht...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von candysandy 14.12.09 - 19:37 Uhr

Hallo,

ich und mein Mann sind verzweifelt auf der Suche nach einem Zweitnamen zu Robin...

Hat jmd. eine Idee für uns ?

Vielen herzlichen Dank für alle vorschläge...

lg

sanddra

Beitrag von robinsmami 14.12.09 - 19:46 Uhr

Meiner heißt Robin Johann....nach seinem Opa

Beitrag von sarie. 14.12.09 - 19:48 Uhr

HUHU!

Also ich finde Robin passt exellent zu:

Boaz/Boas (in ihm ist die Stärke)
Ariel (Die männliche Stimme Gottes)

Joel

hmm.. aber ich hab grad auch sone Phase was Namen angeht *g*

Alles Liebe

Die Sarie

Beitrag von franni128 14.12.09 - 20:03 Uhr

Hi.
Ein Kind aus unserer Krabbelgruppe heißt Robin Lukas.

LG
Franziska mit Moritz *19.08.2007 und #baby 30. SSW

Beitrag von nadi85 14.12.09 - 20:09 Uhr

hallo...
also ich finde Robin Noel hört sich gut an.

Ansonsten viel erfolg bei der weiteren namens suche.

LG Nadine

Beitrag von anchesen 14.12.09 - 20:14 Uhr

Ich liebe den Namen Vincent! Mein Neffe heißt
Robin-Vincent!:-) Viel Glück noch bei der Suche!
Liebe Grüße!

Beitrag von maria1982 14.12.09 - 21:07 Uhr

Robin Alexander find ich schön, kommt aber auch darauf an, ob beide auch immer gesprochen werden.
ich mag robin so und einen stummen alexander dazu ;-)

Beitrag von arienne41 15.12.09 - 00:14 Uhr

Hallo

Welch eine Frage :-)

Mein erster Gadanke war


Robin HOOD #rofl
tschuldigung

Beitrag von jbw 15.12.09 - 10:39 Uhr

... meiner auch ...

... aber ich wollte nicht frech sein ...

:-p #hicks #schein #rofl #liebdrueck

J.

Beitrag von blaue-blume 15.12.09 - 10:06 Uhr

hi!


warum sucht ihr einen 2.namen?

weil robin für beide geschlechter möglich ist?


neuerdings kann man auch solche namen als einzigsten namen eintragen lassen, ohne das es eines 2.namens bedarf:

http://blog.beliebte-vornamen.de/2009/01/geschlechtsneutrale-vornamen-ohne-zweitnamen-erlaubt/



lg anna

Beitrag von escada87 15.12.09 - 13:12 Uhr

ich weiß nicht warum aber spontan ist mir Samuel dazu eingefallen



oder
Robin Fabian
Robin Jonathan
Robin Pascal
Ribin Marcel
Robin Alexander
Robin Maximilian

Beitrag von lene_mama2006 15.12.09 - 13:21 Uhr

Hallo!

mein erstern gedanke war : Robin-Laurin

LG lene