Blasenentzündung in der 24.SSw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliex01 14.12.09 - 19:42 Uhr

Achja nun hat mich das auch noch erwischt,da hatte ich erst vor paar Wochen eein Weh Wehchen nach dem anderen,war krank und jetzt noch ne Blasenentzündung na Halljulja... =O((
Es fühlt sich echt Sch**** an,mag gar nich rausgehen ..hab immer angst ich puller mir noch ein =/
Nun hab ich hier heute Monuril 3000 mg Granulat genommen und hoffe auf Besserung.Aber ich hab heute nich viel gtrunken,aber versuche es jetzt..
Wer hat das auch genommen und hat das wirklich so gut geholfen?Kann mir das gar nicht vorstellen...sowas ist echt unerträglich =((

Liebe Grüße juliex01 mit Babymaus 24.Woche

Beitrag von maria2012 14.12.09 - 19:46 Uhr

Ich kann dir eigentlich nur einen Tipp geben: Du MUSST viel trinken, ansonsten kanns die Keime nicht rausspülen. Also ohne vieles Trinken wirds schwierig.

Beitrag von mike-marie 14.12.09 - 19:46 Uhr

Nicht lange selber rumdoctern sondern morgen gleich zum Arzt und Antibiotika holen. Eine BE kann schnell mal wehen auslösen und der Infekt kann aufsteigen in die Nieren.

LG

Beitrag von juliex01 14.12.09 - 20:36 Uhr

Ic hwar doch beim FA heute habe doch Monuril bekommen ;)