Werde das Schlaftrainingsprogramm wieder starten!!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von briska 14.12.09 - 20:04 Uhr

Guten Abend,

nach sooooooooo langer Zeit, nach viiiiiiiiiiielen ruhigen Nächten geht es leider wieder los.
Junior - 1 Jahr 9 Monate - hält uns nächtlich wieder munter. Alle 20 Minuten!
Verschiedenste Versuche scheitern, auch wenn er bei mir schläft, getragen wird & Co.

Ich werde das Schlaftrainingsprogramm wieder angehn, es hat vor 9 Monaten unser Leben verändert!

Schickt mir viel Kraft!

Liebe Grüße, Nadine

Beitrag von koerci 14.12.09 - 20:06 Uhr

SchlafTRAINING????? #kratz

Und wie soll das aussehen??

Beitrag von kikiy 14.12.09 - 20:36 Uhr

Ich weiß auch nicht was du meinst!

Meinst du die Ferber-Methode?

Beitrag von madlen784 14.12.09 - 21:16 Uhr

#schock

na hoffentlich meint sie nicht wirklich die ferber-methode...ganz schlimm,!!!!:-[

Und eigntlich ja nur gedaCHT für eltern die nicht mehr können u.ihrem kind vielleicht sogar was antuen würden #zitter

Beitrag von claudiaundanna 14.12.09 - 21:16 Uhr

Würd mich jetzt auch interessieren.

Viele Grüße

Beitrag von marysa1705 14.12.09 - 21:20 Uhr

Oh ... das grosse Comeback...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=52&id=1842222#11817449

Was erwartest Du Dir jetzt von der Eröffnung dieser Diskussion? #kratz


Sabrina

Beitrag von silbermond65 14.12.09 - 22:10 Uhr

Die "Kraft" schick ich eher deinem Kind !

Beitrag von culturette 14.12.09 - 22:13 Uhr

Dann vergiss bitte nicht dir ins Gesicht zu tätowieren:
"Ich bin überfordert und lasse mein Kind deswegen jetzt schreien."

#aerger

Beitrag von hailie 14.12.09 - 22:18 Uhr

Schlaftraining? Was soll das bitte sein? #gruebel

Wo schläft dein Kind und was sind die Probleme?


LG hailie

Beitrag von lilliana 14.12.09 - 23:30 Uhr

was auch immer du meinen magst. ferber oder wahlgren... die kraft brauchst nicht du die braucht dein kind!

Beitrag von sparrow1967 15.12.09 - 09:32 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl



Ja- es hat euer Leben soweit verändert, dass es wieder losgeht #rofl#rofl#rofl

War das Ferbern jetzt nicht so haltbar oder die Baldriantropfen??



Du lernst auch nicht aus Fehlern, oder?

Wird dein Kind jetzt dann alle 9 Monate neu beferbert?

Beitrag von ayshe 15.12.09 - 09:57 Uhr

dein scheißferbermist

hat ja bekanntlich einen ping-pong effekt.

dein sohn zeigt eben jetzt seine rebellion.
freue dich doch, daß er noch nicht völlig stumpf resgniert hat,


aber du schaffst es sicher, daß er endlich mal völlig aufgibt und resigniert, dann hast du endlich deine ruhe und er hat sich von seinen bedürfnissen verabschiedet.
(vllt auch nur bis zum nächsten mal, kann übrigens immer schlimmer werden, sind ja kaum kaputt zu kriegen, manche kinder. )