Das ist irgendwie ur doof...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gischen 14.12.09 - 20:50 Uhr

...Dass die PMS genauso sind wie die Ss-Anzeichen!#aha
Was heißt das? -Man kann zwar auf jede Reaktion seines Körpers achten, aber man sollte gar nicht erst anfangen, daher zu denken, man wäre vielleicht schwanger.... (LEIDER!!!)
Hmmm..... Und ich dachte, ich könnte jetzt groß etwas daraus schließen -wahrscheinlich sind es wirklich nur meine PMS. Guut, ist ja auch von Frau zu Frau verschieden, die eine hat nie irgendwelche was auch immer Anzeichen und dann hat sie plötzlich welche, was ganz "seltsam" und untypisch ist, da kann man sich vielleicht schon mal Hoffnungen auf eine bestehende Ss machen. Aber bei einer wie mir, die mal PMS hat und mal nicht, da kann man nicht sagen, joooaaa, das sieht nach was aus, das könnte evtl. was sein.
Tzja, wie heißt es so schön, da kann man nur "Abwarten und Tee trinken" und an NMTagen schön testen.

Also,
Prost, ihr Lieben und hoch die Tassen!#tasse

Das gischen #bla#
klee#blume#klee#blume

Beitrag von mamamondo 14.12.09 - 20:59 Uhr

Das ist echt doof - ich kenn das. versuche immer locker zu bleiben und dann interpretier ich doch jedes kleine anzeichen. bin gerade in der ersten zyklushälfte und da ich völlig unregelmäßige zyklen habe interpretier ich jetzt alles wegen es - alles doof#snowy... viel glück dir