Seit ein paar Tagen komische Schmerzen im Gesäß...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbelein 14.12.09 - 21:43 Uhr

Hallöle zusammen!


Seit ein paar Tagen habe ich in der linken Pobacke so´n komischen ziehenden Schmerz wenn ich mein Bein anwinkel oder nen größeren Schritt mache..Zieht teilweise bis ins Bein.

Wenn ich liege habe ich auch so meine Schwierigkeiten beim hoch kommen.
Kennt das jemand?

Woran kann das liegen?das ist doch noch nicht der Ischias oder?

Was kann man dagegen machen?


LG Anja mit 2 #baby 9.SSW

Beitrag von tenea 14.12.09 - 22:03 Uhr

Hallo Anja,

willkommen im Club der Ischiasgeplagten.

Seit der 20.SSW ist aus diesem Grund das Körnerkissen mein bester Freund. Ausser Wärme kann dir wohl nur noch eine Hebi helfen, die der Akupunktur mächtig ist.

LG Tenea 37+4

Beitrag von lienschi 14.12.09 - 22:04 Uhr

huhu,

das klingt stark nach Ischias, der kann sich schon recht früh melden... da hilft viel Wärme und Ruhe.

Wenn´s nicht besser wird, würde ich Dir raten rechtzeitig zum Osteopathen zu gehen.

Ich habe dummerweise viel zu lange gewartet und bin nächtelang heulend in der Wohnung rumgehumpelt, so stark war der Nerv schon angegriffen... nach nur einer Behandlung mit Cranio-Sacral-Therapie waren alle Schmerzen von einem Tag zum anderen weg... kann ich also nur empfehlen.

lg, Caro