hoffnung- für alle

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kiwitiger 14.12.09 - 22:01 Uhr

Ein bisschen Hoffnung für alle die es auch schon lange versuchen....
Wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben und letztlich hat es uns auch unser kleines Häuschen gekostet... aber am 3.12. wurden Tim und Lars geboren. Und es hat sich wirklich mehr wie ausgezahlt!!!
In der 36. Woche wurden die beiden süßen wegen schwangerschaftsverg. per Kaiserschnitt geholt. wünsche ich keinem aber was solls, die kleinen sind da und heute fit und gesund mit mir entlassen worden.

also wenn ihr es finanzieren könnt, gebt nicht auf... wir drücken euch allen die daumen
#schwitz#zitter#heul#schwanger:-)#klee

Beitrag von melle0981 14.12.09 - 22:16 Uhr

#kratz

Beitrag von molly78 14.12.09 - 22:25 Uhr

Hallo,

es ist schön zu hören, daß es doch immernoch klappen kann.

Ich hatte auch schon 3 FG und 1 ELSS und bin jetzt ganz "frisch" wieder schwanger. Du gibst mir Mut, daß es auch gut gehen kann.

Alles Gute Dir und Deinen Kleinen,

LG Molly

Beitrag von noramarie1515 15.12.09 - 11:16 Uhr

herzlichen glückwunsch!!!


noramarie

Beitrag von kra-li 15.12.09 - 12:39 Uhr

das ist schön für dich, zwillis hätte ich auch gerne...
schöne namen haben sie auch...

für mein kind würde ich auch auf vieles verzichten, aber dafür würde ich mich nicht finanziell ruinieren und auch nicht mein haus aufgeben, aber ich habe ja auch schon ein kind, warte nur vergeblich auf das zweite...

aber alles würde ich für den kiwu nicht opfern...