Helle Blutung, Schmerzen...schwanger???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leajansen 14.12.09 - 22:15 Uhr

Hallo!

Ich abe seit 2 Moanten meine Pille abgesetzt. Ich musste so oft Anibiotika wegen Blasenentzündungen nehmen, dass ich die Pille letztendlich immer umsonst genommen habe. Die wirkt bei Antibiotika eh nicht. Also verhüten mein Freund und ich nun immer mit Condom.

Es kam aber in den 2 Monaten auch schon vor, das wir so scharf waren, dass er auch schon mal kurz ohne Kondom in mich eingedrungen ist und wir kurz GV ohne verhütung hatten.#schwimmer

Im Nov. hatte ich ab dem 09.11.09 dann nur 3 Tage meine Regel und nur ganz leicht und gaaaaanz hell. Aber ich hatte Schwerzen.
Ich habe aus lauter Unsicherheit eine SST gemacht. Der war aber negativ.#schwitz

Heute am 14.12.09 hatte ich ab Mittag plötzlich Schmerzen in Rücken und Unterleib und dann hatte ich wieder gaaanz leichte (nur son' Tropfen) und helle Blutungen...

Ich denke schon ich bin Paranoit, aber ich weiß nicht so recht was mit mir ist und habe auch schiss Schmwager zu sein.
Ich will auf jeden Fall Kinder haben eigentlich noch ncht jetzt... ich bin schon am überlegen ob ich mir noch eine SST hole aber vielleicht ist das auch blödsinn....

Was meint Ihr?#zitter

LG

Beitrag von pers86 14.12.09 - 22:19 Uhr

Hi!

Falsches Forum würde ich da mal sagen......

Beitrag von canadia.und.baby. 14.12.09 - 22:24 Uhr

Hallo lea,

es wird die nichts anderes ürig bleiben als nochmal zu testen , bzw einen Frauenarzt aufzusuchen.

Allerdings wenn du jetzt noch keine Kinder willst dann reißt euch zusammen mit der Verhütung!