Insemination im natürl. Zyklus/Raum Hannover?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von emmy29 14.12.09 - 22:36 Uhr

Hallo zusammen,
kannmir jemand einen Tipp geben...Frage steht ja oben :-p
Hintergrund ist, dass bei mir alles iO ist, nur die Spermien von meinem Freund sind nicht 100% fit. Leider will die Kiwu-Praxis trotzdem nur das volle Programm mit Puregon, US, Blutabnahmen etc. machen #schmoll
So viel Kohle haben wir auf Dauer leider nicht.

Danke und lG

Beitrag von redsea 15.12.09 - 08:23 Uhr

Hallo,

das ist reine Abzocke! Ich würde die Klinik wechseln.

Bei mir ist der Fall ähnlich, meine Hormone sind alle top und ich bekomme immer einen ES auch ohne Stimulierung. Leider ist ein EL verschlossen.

Meine Kiwu-Klinik hat gemeint, ich bräuchte keine Medis, das wäre reine Geldverschwendung und auch für den Körper nicht gut. Denn wenn er alleine alles macht was er machen sollte, würde mit Medis womöglich nur alles durcheinander kommen.

Wir haben eine Insemation im Spontanzyklus gemacht. Kosten EUR 200,--.

Leider bin ich nich aus dem Raum Hannober, deshalb kann ich dir keien Klinik empfehlen.

LG
Redsea

Beitrag von mesotty 15.12.09 - 10:34 Uhr

hallo,

ich komme aus dem Raum Heidelberg Mannheim und hatte am 06.12. meine erste Insemination im Spontanzyklus. Bei mir auch alles OK. nur die Spermien von meinem Männe eben nicht.

Wir haben von der Krankenkasse 8 Zyklen bewillicht bekommen, da brauchen wir nichts zuzahlen. Ich habe die Insemination bei meinem FA direkt machen lassen. Vielleicht gibt es bei dir ja auch FA´s, die das in ihrer Praxis machen.

Wir haben diesen Zyklus sogar zwei IUI´S GEMACHT eine am 06.12. und eine am 07.12. die zweite müssen wir selber bezahlen, da die Kasse zwar 8 Versuche zahlt, aber nur einen Versuch pro Zyklus.

Meine Fa meinte aber, zwei Versuche würden die Chancen sehr erhöhen. für den 2. Versuch zahlen wir 50 €.

Die FA meinte, das Teure wären die Medis uns die brauche ich ja nicht.

lg. Mesotty (die so am hibbeln ist NMT ist der 20.12.; sich aber leider ziemlich unschwanger fühlt)