LOL Nachtrag zu Meinungen gesucht-Teamfrage

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von samandu72 14.12.09 - 23:33 Uhr

ich hatte doch kürzlich den Beitrag geschrieben
Meinungen gesucht.

Vorhin rief mich meine Freundin an um mir neues zu berichten.
Der Chef hatte die Diskussion im übrigen mitbekommen.
Die Raumpflegerin hatte am Freitag eine unglückliche Begegnung mit einem bissigen Dackel und ist erstmal für 4 Wochen krank geschrieben.
Nun ratet mal wer laut Anweisungen vom Doktor für sie nun putzen darf???






Genau diese besagte Kollegin die die Putze nicht ins Team einbeziehen wollte,weil sie ja nur putzt.

Allgemeines Grinsen unter den anderen Kolleginnen konnte man sich leider nicht verkneifen.

jaja kleine Sünden bestaft der Liebe Gott sofort.:-p

Beitrag von rienchen77 15.12.09 - 06:18 Uhr

kannst du den anderen Beitrag verlinken?

Beitrag von jungemami1986 15.12.09 - 06:21 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=2388558

Beitrag von rienchen77 15.12.09 - 06:32 Uhr

uhhh wie hart.


als bei und die Putz und Bügelfee in der Praxis krank war, haben wir alle, besser gesagt die jüngere Generation, auch geholfen... die Alteingesessenen, wie es so in einer Hirachie ist, habe die Arbeit schön verteilt und das kommandieren übernommen....

Beitrag von rosaundblau 15.12.09 - 06:54 Uhr

Ich habe den ersten Beitrag nicht gelesen, aber habe eine Vorstellung um was es ging.

SUPER Idee von Eurem Chef! Die Kollegin würde sich jetzt wohl am liebsten selber in den .... beißen.

Beitrag von ayshe 15.12.09 - 08:25 Uhr

wie geil!!!!!!!!!!!!


#rofl#rofl#rofl


na dann ist sie nicht mehr im team ;-)

Beitrag von sandra7.12.75 15.12.09 - 08:48 Uhr

Hallo

Selber schuld.#rofl#rofl

Mein Vater hat neben der Rente noch geputzt und wurde zu jeder Feier mit eingeladen und hat jeden Freitag mit den Bürotanten gefrühstückt.

lg

Beitrag von purpur100 15.12.09 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,
habe mir jetzt erstmal dein anderes Posting durchgelesen.
Auch die Putzi gehört zum Team. Ist bei uns jedenfalls so.

Und wenn die Putzi krank ist oder Urlaub hat, dann wird die Arbeit aufgeteilt, genau so, wie die Arbeit der anderen "verteilt" wird, wenn da mal jemand krank ist oder in Urlaub.

Den Putzjob jetzt einer einzigen Kollegin aufzubrummen finde ich nicht ok! Kann der Chef das eigentlich machen? Was ist mit der eigentlichen Arbeit der "bösen" Kollegin? Oder muß sie jetzt Überstunden machen?



Beitrag von samandu72 15.12.09 - 14:11 Uhr

ne sie fängt jetzt knappe 2 Stunden später an.
Die Gute scheint eh zu meinen sie hat anderen alles zu befehlen und alles hört auf Ihr Komando.

Beitrag von purpur100 15.12.09 - 16:12 Uhr

#kratz irgendwie kapier ich das Ganze jetzt nicht.

Sie fängt jetzt 2 Stunden später an? Und macht nicht mehr ihre übliche Arbeit, sondern putzt nur noch. Oder wie?

Beitrag von samandu72 15.12.09 - 21:52 Uhr

nein sie macht ganz normal ihre Arbeit bei der Anmeldung und im EKG Bereich nur fängt sie statt wie bisher um 11 Uhr erst um 13 Uhr an und macht dann bis Praxis-Schliessung und macht dann halt die Räume wieder sauber

Beitrag von purpur100 15.12.09 - 22:03 Uhr

ach so. Sie hängt also die Zeit quasi hintendran und kommt somit mehr oder weniger auf die gleiche Arbeitszeit wie sonst.

Was ist eigentlich, wenn sie sich bescheuert anstellt und nicht gescheit putzt? Es gibt Mädels, die können nicht putzen ;-)

Beitrag von mel1983 15.12.09 - 09:10 Uhr

Köstlich!

#pro

Beitrag von mansojo 15.12.09 - 09:21 Uhr

hahah
genau kleine Sünden ......

sie hats verdient
hoffentlich weiß sie die Arbeit jetzt zu würdigen

bin ein bißerl schadenfro:-p

LG Manja

Beitrag von fritzeline 15.12.09 - 14:20 Uhr

Bißchen fies... aber guuuut #freu