Er mag nicht inhalieren - wie bekomm ich ihn nur dazu???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von krebs1985 14.12.09 - 23:34 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat ständig eine obstruktive Bronchitis, deshalb musste er vor 3 Wochen Salbutamol und Atrovent Tropfen und Kochsalzlösung über den Pari Boy inhalieren 2 Wochen lang und bekam zusätzlich Singulair Mini Kautabletten, nach den 2 Wochen ging es ihm gut.
Er ging dann 1 Woche wiede rin den Kiga,nachdem er 3 Wochen zu Hause war.

Gestern Abend fing das ganze wieder an, er bekam wieder kaum Luft,und ein pfeiffen auf der Lunge.
Heute Morgen gleich wieder zum Kinderarzt, hat dann dort inhaliert und für zu Hause haben wir die Vortex Inhalierhilfe verschrieben bekommen,und ein Cortison da mein Sohn extrem anfällig is für sowas....
Nun seine Singulair Tabletten nimmt er ganz gut, nur mit dem spray gibt es probleme,heute Abend hab ich es ihm ohne die Vortex gegeben,da diese erst bestellt werden musste in der Apo...

Aber er atmet das zeug nicht ein, er lässt es sich mit viel Mühe zwar in den Mund sprühen, aber er atmet es nicht ein, er macht dann einfach den Mund zu und macht gar nix mehr....
Er weiss wie das geht er sieht es beis einer Großen Schwester auch immer (da haben wir das gleiche Problem,auch sie hat bis vor ein paar Wochen immer wieder ne obstruktive Bronchitis gehabt),aber er wehrt sich absolut dagegen, wie grieg ich ihn nur dazu das er das zeug einatmet??
Achso er ist 4,5 Jahre alt...

Danke!

LG Jenny

Beitrag von lubina... 15.12.09 - 00:17 Uhr

Also es ist zwar nicht so gut, aber es hilft. Ich setz meinen kleinen vor den Fernseher, wenn er dabei inhaliert. Wenn nicht - Fernseher aus. Es hilft, auch bei meinem kleinen. Jetzt fragen sie nicht mehr ob sie mal fernsehen, sondern sagen sie hätten Husten und müßten mal inhalieren ;-)

LG Lubina.

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 00:27 Uhr

danke für deine Antwort, aber das zieht bei ihm nicht,haben wir auch in der Not schon versucht.....

LG Jenny

Beitrag von andreag1302 15.12.09 - 06:39 Uhr

Ich setz mich mit meiner (jetzt schon Grossen die aber auch nicht will ) hin und zähle von 20 rückwärts,ganz langsam und sag immer ganz tief,wenn wir fertig sind gehen wir einkaufen und sie darf sich was aussuchen,funktioniert,meistens.

LG und viel Erfolg.

P.S wichtig ist auch das sie dabei ganz aufrecht sitzen,hat mir mal ne super Ärtzin im KH gesagt,so kommt das Zeug besser in die letzten Lungenbläschen.

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 08:45 Uhr

er muss dabei ja nicht minutenlang sitzen bleiben, er muss mit der inhalierhilfe lediglich nach dem sprühen 3-4 mal ein und ausatmen, aber er macht noch nichtmal das...
Er sitzt immer dabei...

lg jenny

Beitrag von bokatis 15.12.09 - 08:50 Uhr

Hallo,

bei meinem genauso. Heute früh auch mal wieder inszeniertes Hüsteln und "Mama, ich glaub ich muss inhalieren"...aber wenigstens macht er es mit dem Fernseh-Lockmittel IMMER und sogar alleine!

K.

Beitrag von rienchen77 15.12.09 - 06:17 Uhr

ich würde im sagen das er dabei schön fernsehen darf...

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 08:43 Uhr

Bringt nichts, es ist ja kein Inhaliergerät was einige Minuten läuft so wie der Pari Boy, sondern nur die Vortex Inhalierhilfe womit er das spray einamtem, er muss also lediglich nach dem sprühen 3-4 mal ein und ausatmen mehr nicht, macht er aber nicht....

Beitrag von chrissi2705 15.12.09 - 07:53 Uhr

Hallo Jenny!
Das Problem kenne ich sehr gut!
Unser Sohn ist genauso alt wie Deiner! Er muß seit dem Babyalter immer wieder inhalieren! Wir haben den Aero Chamber. Mit dem klappt es sehr gut. Jonas hatte immer wieder mal Phasen, in denen er gar nicht gut mitgemacht hat, und dann wieder ganz problemlos.

Mit dem Aero Chamber funktioniert das sehr gut. Da kann er nicht anders, wie einatmen. Ich habe ihm einfach, so schwer es auch ist, erklärt, dass er keine andere Wahl hat. Wir inhalieren, ob er sich wehrt und schreit oder nicht............

Kannst Dich bei Fragen gerne bei mir melden.

Morgen müssen wir ins KK Polypen rausmachen...... vielleicht bzw. hoffentlich ist unser Sohn dann nicht mehr so oft krank!

LG und viel Durchhaltevermögen,

Simone

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 08:41 Uhr

Hallo Simone

Danke für deine Antwort.

Meiner muss erst seit diesem Jahr inhalieren, er war aber schon immer so, wenn er was nicht will - macht er das auch nicht.
Acuh jetzt heut Morgen hat das nicht sonderlich gut funktioniert, er inhaliuert das Spray ja noch ohne die Vortex Inhalierhilfe, denn die muss ich erst später aus der Apo holen.
Aber ich bezweifel das eer es auch mit der Vortex nicht machen wird.
Er sieht das ja bei seiner Schwester, wie man das damit macht und ich habe ihn schon erklärt,das er es heute Abend auch damit amchen muß, hat er schon gesagt nein das macht er nicht.

Auch alle Erklärungen warum er das machen muss haben bisher nichts genützt..


Ich habe ihn gerade dazu bringen können das sein Anribiotikum nimmt mit viel auf ihn einreden sonst würde er nioch nichtmal das nehmen, auch seine Singulair Kautabletten haben wir nun im Griff das er das regelmässig schön nimmt, nur bei dem spray macht er dicht....

Ich weiss bald echt nicht mehr weiter!

Euch alles Gute für die morgige Polypen OP.....

LG Jenny

Beitrag von chrissi2705 15.12.09 - 10:06 Uhr

Hallo Jenny,

ich denke dann wird bei euch bloß eins helfen:
Er muß! Egal welches Theater er macht! Am besten nicht mehr viel drüber reden und Inhalierhilfe drauf!
Ich würde ihm sagen, dass er es machen muss, egal wie er sich aufführt. Wenn er sich wehrt, macht er es sich selber nur schwerer! Das wird er schon merken!
Aber ich denk, dass wird noch ein harter Kampf!

Dann viel Erfolg!

LG Simone

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 18:31 Uhr

Hallo Simone,

ja ich muss da jetzt richtig ran bei ihm, er muss es ja nehmen, ich hoffe wir bekommen es bald hin uund das e snichtg so ein harter kampf wird.....

Danke..

lg jenny

Beitrag von claudia_71 15.12.09 - 09:28 Uhr

Hallo,

ich kenn ja diese Vortex nicht, muss er da durch den Mund einatmen? Wenn ja, halt ihm die Nase zu! Hört sich zwar brutal an, aber es muss ja wohl sein.

LG und gute Besserung! Claudia

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 18:18 Uhr

Hallo,

Die Vortex ist ne kleine Inhalierhilfe,da ist hinten ne kleine runde öffnung, da wird das spray reingesteckt und er muss das mit dem Mundstück in den Mund nehmen, dann wird gesprüht und das zeug geht durch die Vortex in den Muind, aber das problem ist erbehält es im Mund statt ein zuatmen..

lg jenny

Beitrag von luron 15.12.09 - 10:41 Uhr

hat er ein lieblingskuscheltier...wenn lisa inhalieren mußte dann hat immer ihre ganze "gesellschaft" mit inhaliert;-)

ach warte mal ich sehe gerade er ist ja schon "groß"... na dann.....ähm...wird das wohl nicht mehr klappen....wir zählen jetzt immer zusammen z.b bis 20 zusammen....mußt natürlich ein bißchen schummeln damit es länger dauert...oder jeder sagt immer abwechselnd eine zahl....

lg jana

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 18:19 Uhr

bei ihm funktioniert das alles gar nicht, er ist da stur ohne ende....

danke..

lg jenny

Beitrag von katie0072 15.12.09 - 15:23 Uhr

Hallo,

...und weiter mit dem Pari Boy inhalieren?? Wenn das geklappt hat ist das doch auch eine Alternative.
Hat er das Singulair nach den 2 Wochen noch weiter genommen?

Grüsse, Katie mit Hustenkind Christian (fast 4)

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 18:21 Uhr

Ja ich muss mal den Kinderarzt fragen ,wenne r wieter auf stur macht ob wir nicht mit dem Pari Boy weiter inhalieren könnten...

Ja die Singulair nimmt er jertzt die 4.Woche und muss sie noch länger nehmen,. die nimmt er auch schön regelmässig...

lg jenny

Beitrag von kathrincat 15.12.09 - 17:20 Uhr

fernsehr, so haben es freunde immer gemacht.

Beitrag von krebs1985 15.12.09 - 18:29 Uhr

bringt auch nichts bei ihm....